Frage von Dachau2324, 57

Gefahr, Gefahr?

Das Gefahr auf Englisch "Danger" heißt, weiß glaub ich jeder, auch die, die kein Englisch verstehen.

Aber "Gefahr, kann doch auch "Hazard", "Peril" und "Jeopardy".

Gibt es einen Unterschied zwischen den 4 Wörtern oder ist es egal, wie ich Gefahr übersetze?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerITSupport, 29

Es kommt auf den Umfang bzw die Situation an.

" Hazard" zum Beispiel benutzt du für Orte die ein Risiko dabieten. Hier wäre die deutsche übersetzung ehr Risiko.

" Peril" ist die Tücke. Es wird vorallem für sehr schlimme und schnell ablaufende Situationen genutzt.

"Jeopardy" wird genutzt wenn du etwas verlieren könntest oder eben versagen könntest.

MfG. Der certous IT-Support

Kommentar von Dachau2324 ,

Aber Risiko heißt doch "risk"

Kommentar von Dachau2324 ,

Jeopardy heißt dann eher Gefährdung oder?

Kommentar von exomorph ,

hazard ist keine bezeichnung für ein risikoreichen ort, schon mal was von einem hazardanzug gehört? der heisst ja auch nicht risikoanzug ^^ lg

Kommentar von DerITSupport ,

Doch eben dies ist es ein Risikoanzug (Bio Hazard wäre hier ein sehr SEHR passendes beispiel für deinen Anzug ;))

Jeopardy wir vorallem im kompetativen Bereich oder auch im Sport benutzt. An sich kommt es immer darauf an, auf welcher Ebene du dich unterhalten willst.

Du kannst im deutschen auch sagen "mit den Armen fuchteln" oder "gestikulieren".

Nichts anderes ist es im Englischen.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Vokabeln, 7

Hallo,

bei der Übersetzung hilft ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

bei der Definition helfen einsprachige Dictionaries, z.B.:

das oxforddictionaries.com, das Longman Dictionary of Contemporary
English online, das Oxford Advanced Learner's Dictionary oder auch das
merriam-webster.com.

AstridDerPu

Antwort
von HalloHalloHi, 17

"Jeopardy is danger while a hazard is a source or chance of danger" also eher eine Art Risiko

Peril würde eher Tücke oder so heißen.


Thunderstorms are hazardous to all travelers (oder: are a hazard)

Das heißt, dass die Gefahr vom Sturm ausgeht, er ist quasi die "Quelle" oder der "Grund" der Gefahr


Thunderstorms are a danger. (oder dangerous)

Das heißt, dass der Sturm gefährlich IST.


Jeopardy benutzt man regelmäßig nur so:

Thunderstorms put travelers in jeopardy


Ich hoffe, damit ist es ein bisschen klarer :)


Antwort
von FouLou, 23

Ja da gibt es unterschiede.

Hazard ist eher eine natürliche gefahr wie eine rutschige fläche.

Peril und Jepoardy beziehen sich oft auf Personen oder dinge die in gefahr sind. Im sinne einer Drohenden oder existierenden Gefahr.

Peril wird auch oft genutzt wenn die person sich selbst ohne hilfe nicht aus dieser situation befreien kann.

Kommentar von Dachau2324 ,

Und Danger kann man immer verwenden?

Kommentar von FouLou ,

zur not denke ich ja.

Antwort
von marymaagcon, 31

Also "danger" bedeutet einzig "Gefahr".
"peril" kann man auch mit "Risiko" übersetzen.
"jeopardy" ist auch als "Wagnis" zu verstehen, also etwas zu wagen.

Das andere Wort hab ich noch nie gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten