Frage von tommy40629, 86

Ganz dünner Stift gesucht?

Hey!

Wir dürfen uns für unsere Matheklausur eine DIN A4 Seite vollschreiben.

Bisher habe ich immer einen 0,5mm Bleistift genommen.

Wenn man mit diesem Stift sehr klein schreibt, sind die 0,5mm schon wieder zu dick.

Und die Minen brechen auch egal ab.

0,25mm wären perfekt. Gibt es irgend welche anderen Stifte, mit einer Minenbreite von 0,25mm?

Antwort
von Eriiika, 36

Hey :)

Muss es denn ein Bleisift sein? Es gibt nämlich auch Fineliner mit 0,1mm (z.B. von Stadtler).

Schau mal hier gibt es so einen:

http://www.office-discount.de/B%C3%BCromaterial/Schreibger%C3%A4te+%26+Zubeh%C3%...

Es gibt auch Kugelschreiber mit einer Stärke von 0,2 mm. Oder eben Bleistifte... Je nachdem, was du eben lieber magst oder womit ihr schreiben dürft.

Aber der Fineliner mit 0,1 mm Stärke war der dünnste, denn ich bisher entdeckt habe ;-)

Antwort
von justwannaask1, 67

Ja, Druckbleistifte von Faber Castell, die sind super und brechen auch nicht so schnell ab. Ich glaube es sind allerdings 0,3 mm

Antwort
von Failea, 36

Ich würde den Stift hier empfehlen, der schreibt wirklich extrem fein und ist besser lesbar als ein Bleistift: 

http://www.amazon.de/Pilot-Gel-Tintenroller-G-Tec-2mm-schwarz/dp/B0091R9QSK/ref=...

(ich hab den 0,4er und der Toppt eigentlich schon alles im Feinschreiben was ich so kenne, und ich kenne viel ;-))

Antwort
von Cremo15, 30

Hey,

ja es gibt Druckbleistifte die eine solch dünne Mine haben oder versuche es mit Stiften von Staedtler Point 88 die sind auch sehr dünn.

Gruß Cremo

Antwort
von MrZurkon, 47

Druckbleistift 0,2mm (Feinmine) , dünnere gibt es nicht.

Antwort
von KenanNexus, 43

schau mal papierfischer da gibts viele

Antwort
von Blvck, 35

ein Pilot G-Tec hätte z.B. nur 0,2 mm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten