Frage von alien17, 118

Fußballturnier Schule, Mädchen?

Hey Leute :) An meiner Schule findet demnächst ein Fußballturnier für die Oberstufe statt. Pro Klasse spielen jeweils immer 5 Leute-davon mindestens ein Mädchen. Da ich im Verein Fußball spiele kam ich nicht drumherum auf der Liste für unsere Klasse eingetragen zu werden. Ich habe jedoch Angst mich zu blamieren, da ich seit fast einem halben Jahr verletzungsbedingt kein Sport mehr gemacht habe, also nicht sehr fit bin auch wenn alles wieder verheilt ist. Mit Jungs zu spielen ist auch nicht so einfach, einem wird kaum zugepasst weil die meistens meinen dass die Mädchen alle nichts können. Bei vielen Mädchen ist das auch so und die stehen da mehr oder weniger nur rum.. Das werde ich natürlich nicht machen aber ich habe angst, dass ich wenn ich "richtig" spiele als "Mannsweib" angesehen werde und wenn ich nicht alles gebe heißt es bestimmt: die kann nichts. Habe ja eh angst zu "versagen" da ich mich eben nicht in Bestform befinde; auch wenn es nur ein Schulturnier ist :D Es wurde noch ein anderes Mädchen auf die Liste geschrieben, aber nur weil da zwei stehen müssen und sie ist auch nicht wirklich sportlich. Ich will die Klasse dann auch nicht hängenlassen deswegen hoffe ich ihr habt Tipps für mich wie ich da ein bisschen gelassener reingehen kann und wie ich mich am besten gebe um nicht allzu doof dazustehen, wenn ich schon vor der ganzen Schule am schwitzen bin :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XxGiirly, 60

Wenn du im Verein spielst musst du doch eine gewissen Selbsteinschätzung haben, oder?

Ich selbst habe mich immer gefreut mit den Jungs ein Tunier zu absolvieren, ich spiele selbst seit 14 Jahren, die Jungs hat das immer gefreut. Anfangs haben Sie nie gepasst bis ich selbst die Initiative ergriffen habe und einfach mal auf's Tor gelaufen bin.

Geh bewusst hin! Zeig allen das du es genauso gut wie die Jungs kannst. Auch wenn du Verletzungsbedingt ausgefallen bist, Fußball verlernt man nicht.

Viel Glück dir :)

Kommentar von alien17 ,

Vor ein paar Jahren war schon mal ein Turnier und es lief echt gut jedoch war es mir da recht egal ob ich mich blamiere und die Jungs kannten mich alle gut und haben mir zugespielt, die Jungs aus meiner neuen Klasse schätze ich leider anders ein :/

und Dankeschön :)

Kommentar von XxGiirly ,

Dann würde ich mir an deiner Stelle gar keine Gedanken machen. Vielleicht nehmen Sie dich die ersten 5 Minuten nicht ernst, aber sie werden merken das du spielen kannst. Mach dir keinen Kopf! :)

Antwort
von mrsbalotelli459, 39

Ich wurde bei einem Sporttag auch von den Jungs auf die Liste für's Fußballspielen eingetragen, da ich die beste aus unserer alten Klasse war. Ich kam immer besser klar mit Jungs zu spielen als mit Mädchen, deswegen kann man das vielleicht nicht richtig vergleichen, aber glaub mir, du musst spielen, gib alles was du kannst, trainier vor dem Schultunier noch mal, so alle 3-4 Tage 1/2-1 Stunde lang, um deinen Maximalpunkt wiederzufinden und wieder Konditionen aufzubauen. Mach Pausen! Pausen sind wichtig! Wenn du diese Pausen nicht einhäktst, dann kann es sein, dass entweder deine Verletzung wiederkommt oder dass sich deine Leistung nicht verbessert, sondern eher verschlechtert! Und wenn du merkst, dass nichts mehr geht, dann musst du es eben sagen. Selbst wenn du als Mannsweib bezeichnet wirst, lass dich davon nicht beeindrucken, dir macht es Spaß und das ist die Hauptsache! Viel Glück & Spaß!

Kommentar von alien17 ,

Dankeschön :)

Kommentar von mrsbalotelli459 ,

Kein Problem :)

Kommentar von GiancarloBVB ,

Balotelli👍

Antwort
von gechillt, 34

geh einfach und gib dein bestes. wenn andere sagen du wärst ein mannsweib oder schlecht, ignoriere das einfach. wenn es dir spaß macht und du willst, dann geh! egal was andere sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community