Funktionen Koeffizienten bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stichwort: Funktionsrekonstruktion und Lineare Gleichungssysteme ... UTube hilft da sehr gut.

Du setzt die jeweiligen x-Parameter der Nullstellen ein und erhälst damit ein Gleichungssystem:

I   : a * x^3 + b * x^2 + c * x + d = 0
II  : a * x^3 + b * x^2 + c * x + d = 0
III : a * x^3 + b * x^2 + c * x + d = 0
IV: a * x^3 + b * x^2 + c * x + d = 0

Nun kannst du durch geschicktes Erweitern und Subtrahieren bzw. Addieren oder Umstellen, so viele Koeffizienten eliminieren bis du nur noch einen übrig hast. Diesen einen setzt du dann in eine der vorherigen Gleichungen mit zwei Koeff. ein und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe ich vorhin schon beantwortet und es wäre hilfreich wenn wenigstens jetzt die Nullstellen da stehen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung