Frage von FinecHD, 48

Führerscheinprüfung während einer Klassenarbeit?

Hi,

am Montag habe ich eigentlich meine theoretische Mofa-Prüfung. Das Problem ist am selben Tag schreibe ich eine Mathearbeit. Mir wurde gesagt man bekommt von TÜV eine Entschuldigung, dass man gefehlt hat. Aber gilt die auch wenn man eine Klassenarbeit schreibt?

Zusätzlich müsste ich die Anmeldegebühr von ca. 25€ nochmal zahlen

Danke im vorraus

Antwort
von diePest, 29

Ist das denn zur gleichen Uhrzeit? Die Prüfung dauert ja nicht ewig (30 - 45 Min.) und man kann normal wieder zur Schule gehen.. 

Beim normalen Unterricht nehmen die meisten Schulen die Entschuldigungen der Fahrschulen an .. bei Arbeiten ist das eher nicht der Fall. Du kannst die Prüfung nur mit Krankmeldung absagen .. ohne das Kosten entstehen. Oder die Fahrschule hat zufällig noch jemanden der den Platz übernehmen kann.

Kommentar von FinecHD ,

Die Prüfung schneidet so halb in die Arbeit. Es besteht leider keine Möglichkeit davor oder danach zu schreiben. Und der Platz kann auch nicht übernommen werden 😞

Kommentar von diePest ,

Dann versuch eine Krankmeldung für den Tag zu bekommen, dann muss das Geld nicht nochmal gezahlt werden .. ansonsten, kommst du aus der Nr. nicht mehr raus. Prüfungen können bis max 1 Woche vor Beginn kostenfrei storniert werden. 

Antwort
von HihihiMeee, 20

Frag bei der Fahrschule, da diese dir ein Schreiben mitgeben kann webn du da vorher bescheid gibst. Das müssen die Lehrer akzeptieren da es ein offizielles Dokument ist und du ja nichts dafür kannst dass deine Prüfung an diesem Tag ist.

Antwort
von wilees, 18

Die Schule geht vor. Ruf bei Deiner Fahrschule an, die sollen das regeln.

Antwort
von BlackDog4444, 18

Hmm, bei mir an der Schule ist das so geregelt, das man wegen sowas nicht frei bekommt, wenn an dem Tag ne Klausur geschrieben wird. 

Aber weißt du wer dir helfen kann? Schulleitung/Sekretariat oder Stufenleitung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community