Früher war ich ein sehr fröhlicher mensch ,desto älter ich werde desto schwerer fällt es mir zu lachen , was ist los mit mir?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht ist dein Anspruch an Humor mit dem Alter gestiegen??? ;) Vielleicht meinst du einfach, dass du nicht mehr so unbeschwert bist, wie als Kind/Jugendlicher? Das ist ja normal... wenn man anfängt selber Rechnungen zu zahlen und sich um diverse Angelegenheiten kümmern muss, die vorher immer von den Eltern erledigt wurde, kann einem das Lachen schon mal vergehen ;)

Man muss halt trotzdem abschalten können.

Vielleicht hast du zur Zeit auch einfach eine depressive Phase? Das wäre relativ normal. Statisitsch gesehen hat jeder Mensch ca. 3 depressive Phasen in seinem Leben. Das geht vorüber, oder du suchst dir Hilfe, wenn du damit nicht klar kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?