Frage von Aquamen, 116

Molly Jungtiere als Fischfutter?

Hallo liebe Community,

Meine Mollys haben sich stark Vermehrt und ich weis nicht wohin mit soviel nachwuchs.Meine frage ist: 1.Fressen Raubfische auch Goldmollys als Futter? würde die kleinen dann nämlich auf eBay oder so abgeben/Verkaufen (oder brauch die hier jmd?). 2.Glaubt ihr da meldet sich dann jemand der die haben will?3.Und wie Groß sollten die Mollybabys denn sein das die Raubfische sie fressen/sehen?

Bitte nehmt an der Umfrage teil und lasst es mich so wissen ob ihr euren fischen (auch nicht Raubfische) Molly Junge geben würdet.

Vielen Dank im Voraus Aquamen

Antwort
von fhuebschmann, 74

Ja das macht Raubfische zu Raubfischen das sie andere Fische fressen. Welche Größe hängt von der Größe des Raubfischs ab. Piranhas fressen sicher selbst ausgewachsene Mollys. Aber erwarte nicht das sie dir jemand abkauft weil die lebendgebährenden ohne Ende angeboten werden, weil jeder der diese Fische pflegt früher oder später die Probleme bekommt. Da hilft oft nur wenig füttern und der Natur ihren Lauf lassen. Oder sich einen Raubfisch anschaffen.

Antwort
von jww28, 46
Nein niemals

Das Problem wäre das man nicht weiss ob die Fische evtl Krankheiten in sich tragen. Und lebendgebärende kommen ja fertig auf die Welt und wachsen schnell, für viele Aquariumfische sind die schlichtweg schon zu mobil unterwegs um bejagt zu werden. Aber setze sie ruhig mal in die Kleinanzeigen, viele mit sehr grossen Becken oder Anfänger suchen ja günstig Fische. 

Antwort
von MonsterHD, 68

Ja, Raubfische essen kleine andere Fische.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community