Freiwilliges Soziales Jahr als Vorpraktikum der Ausbildung des Heilerziehungspflegers?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache ein Fsj in einer förderschule für geistige entwicklung  und bin für nächstes Jahr als auszubildende genommen worden an einer Schule 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst Du, am besten im Vorfeld, mit der jeweiligen Fachschule klären, was sie als "Vorpraktikum" akzeptieren.

In der Regel sollte es jedoch kein Problem sein, sich ein FSJ oder Bufdi in einer Behinderteneinrichtung als Vorpraktikum für die Ausbildung zum HEP anrechnen zu lassen.

Denn dabei geht es eigentlich nur um die nachgewiesenen Vorkenntnisse unter Anleitung, die Du haben musst. Und beides wäre bei FSJ/Bufdi der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung