Frage von Abend2016, 136

Fotos vom iPhone auf Mac(Macbook) übertragen ohne iPhoto und Foto-App?

Möchten ich mein Fotos vom iPhone auf mein MacBook übertragen. Nachdem Bilder vom iPhone mit iPhoto auf mein MacBook gezogen habe, kann ich diese Fotos nicht von Ordner "iPhoto Mediathek" direkt auf anderen Ordner zeihen, muss ich in Paketinhalt von iPhoto kopieren. Zeit verschwenden! Wie kann ich diese Fotos direkt auf Computer ziehen oder nach dem Übertragen direkt bearbeiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ApfelundiOS, 118

Sie können diese Fotos vom iPhone in iCloud sichern und iCloud.com am Mac anrufen, dann können Sie die Fotos auf Mac exportieren. Oder senden Sie diese Fotos mit E-Mail und auf Mac laden. 

Kommentar von Kolibri2099 ,

iCloud, iPhoto, iTunes, Dorpbox, Airdrop sind einfach, versuchen Sie auch eine leichter Methode, um gewünschte Fotos vom iPhone auf Mac(MacBook) zu ziehen: https://www.imobie.de/support/uebertragen-fotos-vom-iphone-auf-mac-ohne-iphoto.h...

LG :)

Kommentar von Abend2016 ,

Noch AnyTrans und ich habe schon gewusst! Bitte! 

Kommentar von Kolibri2099 ,

Danke sehr!!!

Antwort
von janeinkeinplan, 107

Moin. Also ich kann erstens Dropbox empfehlen. App aufs Handy und auf dem Mac installieren, so hast du alles synchron. Zweite Möglichkeit wäre per AirDrop - also WLAN und Bluetooth an, dann landen nach erfolgreicher Verbindung die "gedroppten" Dateien im "download" Ordner.

Ciao.

Antwort
von Ghostmaster370, 84

Geht über Digitale Bilder liegt im Programmordner.

Antwort
von Gummileder, 76

Die schon auf dem Mac installierte Software heißt: iTunes

Damit kann man das iPhone komplett verwalten. Wie? Findet man über Google.

An einem Windows Computer kann man die Bilder direkt aus dem Bilder Ordner des iPhone kopieren. Die Treiber für das iPhone werden bei der Installation von iTunes installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten