Frage von Shield17, 149

Flug verpasst! - Geld zurück?

Hallo Leute,

und zwar hatte ich heute einen Flug um 7 Uhr mit der Fluggesellschaft "SunExpress" Richtung Antalya. Ich kam um 6:25 Uhr dort an... Alle Stände sind geschlossen, kein Mensch ist da. Ich musste mir für mehrere Hundert Euro ein neues Ticket holen. Meine Frage ist nun, ob ich mein Geld für's erste Ticket zurückverlangen kann. Letzendlich war ich yaa nicht unpünktlich... Verstehe immernoch nicht, warum die Stände geschlossen hatten!?

Danke schon mal im Voraus, für die Antworten! LG Shield17

Antwort
von peterobm, 96

dein Ticket ist verfallen, man hat mind. 2 Std. vor Flug am Schalter zu sein.

Du warst zu spät, Check-Inn zu, alle Mitreisenden sind bereits am Gate bzw. im Flieger. 

Für Schusseligkeit gibt es kein Geld zurück

Antwort
von Gerneso, 74

Du warst nicht pünktlich, wenn Du noch nicht mal eingecheckt und durch die Sicherheitskontrolle warst!

Man hat sich 30 Minuten vor Abflug bereits am Gate zu befinden für das Boarding!!!

Du warst zu spät und somit ist es Dein Verschulden.

Antwort
von Airbus380, 25

Vielleicht bekommst du die Sicherheitsgebuehren zurueck. Den Ticketpreis mit Sicherheit nicht.

Antwort
von Jewi14, 74

Ein Blick auf deren Internetseite wird dir sagen, dass du min 45 Minuten vor Abflug am Schalter sein musst.

Gerade wegen den Terroranschläge in der Türkei ist dies sogar sinnvoll früher am Schalter zu sein. Wenn du also zu spät kommst, ist das dein ganz persönliches Pech.

Gut 30 Min vor Abflug mag ja noch Flüge innerhalb Deutschlands gehen, aber eben wegen den Terroranschläge wird nun überall genauer hingeschaut. Daher rate ich 2 Stunden vorher, bei allen Flügen.

Kommentar von Phillatoros ,

Inwiefern haben die Terroranschläge etwas mit der Ankunftszeit am Flughafen zutun?

Antwort
von Rolf42, 14

Linien- oder Charterflug? Welcher Flughafen?

Antwort
von LeroyJenkins87, 66

Stände? Meinst du die Schalter, bei denen du dein Gepäck aufgeben kannst?

Wenn du ein Ticket hast und zum Flugzeug kommst, bevor das Boarding abgeschlossen ist, dann kannst du einsteigen. Wenn du aber noch einen Service in Anspruch nehmen willst, wie zum Beispiel das Abgeben von Gepäck, dann darf man sich nicht nur auf die Abflugzeit konzentrieren.

Meiner Meinung nach kriegst du dein Geld nicht zurück, da es selbstverschuldet war. 

Antwort
von FIFABrandon, 39

Das Boarding beginnt in der Regel 30 Minuten vor Abflug. Die Check-In Schalter machen je nach Airline 30-45 Minuten vor dem Boarding dicht. Du warst einfach zu spät. Das ist deine Schuld und Geld bekommst du genau 0,00€ wieder.

Antwort
von Soldier79, 46

Auf deren Homepage steht:

Wir empfehlen unseren Passagieren, sich auf allen Flügen mindestens 2
Stunden vor Abflug an den SunExpress Check-In-Schaltern einzufinden.

Antwort
von Biberchen, 43

sollte man nicht wenigstens eine Stunde früher am Schalter sein! Da wirst du kein Geld bekommen.

Antwort
von Katzenreiniger, 11

Das ist Eigenverschulden, da du nach Schließung der Check-In-Schalter ankamst.

Aber: Man muss dir die Steuern und Gebühren erstatten, die in der Regel mindestens die Hälfte des Ticketpreises ausmachen. Der Grund ist ganz einfach: Da du nicht geflogen bist, sind der Airline diese Kosten auch nicht angefallen. Demnach kannst du sehr wohl etwas Geld zurückbekommen.

Antwort
von m01051958, 62

nein.. schließlich ist dein Platz nicht besetzt gewesen weil für dich reserviert war.. Sonst hätte man den jemand anders verkaufen können..Es gibt keine Pflicht drauf zu sitzen wenn du ihn reserviert und bezahlt hast....Würde das gehen , wären einige  Fluggesellschaften nur deswegen pleite !

Antwort
von Maprinzessin, 61

Jeder weis man muss vor Abflug mindestens 2 Stunden vorher dort sein

DU warst zu spät drann, da gibts kein Geld zurück

Kommentar von juergen63225 ,

Min 2h ist wohl übertrieben, meistens kann man dan noch gar nicht einchecken .. Aber bei Billigflieern sollte man ein bisschen mehr Reserve einplanen als bei z.B. Lufthansa .. 

TIPP online einchecken, dann kann man direkt zum Gate laufen wenn man nur Handgepäck hat .. 

Kommentar von peterobm ,

ne, viele Schalter öffnen erst die 2 Stunden vorher

zum Online-Check-Inn ist die Zeit auch zu kurz ^^

Kommentar von Maprinzessin ,

Ich würde schon so bald vorher dort sein, man weis nie dann gibts Probleme beim Finden wo man das Gepäck abgibt oder bei der Sicherheitskontrolle

lieber kein Risiko eingegen, dann kann man auch den Urlaub genießen

Antwort
von troublemaker200, 18

"Stände" gibts beim Onkel auf dem Basar in Antalya. Du meinst sicher "Schalter".

Du warst offenbar zu spät. Da hatten die Schalter schon zu.

Nix Geld zurück.

Antwort
von keg80, 23

Nix... wenn du genau das Kleingedruckte lesen würdest, dann wäre dir klar, daß du mind. 2h vor Abflug am CheckIN-Schalter einfinden sollst. An kleineren Flughäfen, ist das CheckIn-Personal gleichzeitig das Boardingpersonal und soweit war die "Stände" schon geschlossen

Wenn die Reisenden meinen, auf kurz oder knapp am Flughafen zu kommen um die eine Stunde Wartezeit einsparen zu können, dann habe ich kein Mitleid.

Ich persönlich versuche immer 2h vorher (wenn ich mit dem Auto anreise) und sogar 3h (wenn ich mit den Öffis anreise) zu sein.

Antwort
von Blas4me, 56

Ein halbe Stunde vor Abflug beginnt schon das Boarding, da bist du gerade erst am Flughafen angekommen - viel zu spät.

Antwort
von BozkurtIzmir, 51

Weil du bei internationalen Flüge 2 Stunden vor Flug anwesend sein solltest.

Wie willst du in 35 Minuten bitte Einchecken, die Sicherheitskontrolle durchlaufen und dann noch zum Boarding kommen?

Geld kriegst du nicht zurück, das kannste vergessen.

Antwort
von Soldier79, 51

Welcher Flughafen war es denn? Wieso bist du nur eine halbe Stunde vor Abflug am Schalter?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community