Frage von storexxm, 72

Flecken im Marmor? Woher? Was dagegen tun?

Hallo. Ich habe am Badezimmerboden bemerkt, dass ich so "matte" Flecken im Marmor habe. Beim genauen betrachten sieht er porig aus und nicht so glatt (wie ausgewaschen) Können das Spritzer von einem Shampoo sein? Wie bekommt man die Flecken wieder weg? Bitte um Hilfe. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cougar99, 48

Sieht fast wie verätzt aus: könnte ein säurehaltiger Badreiniger da hingekommen sein? Oft enthalten diese Mittel zur Kalkränderbekämpfung Zitronensäure, das wäre auch für Marmor (derchemisch ähnlich aufgebaut ist wie die Kalkränder) schädlich. Vielleicht genügt eine Behandlung mit einem wachshältigen Steinpflegemittel, um die Flecken unauffällig zu machen, sonst wäre Polieren durch einen Steinmetz nötig.

Antwort
von Kuestenflieger, 41

eigentlich ist marmor echt glatt , und ohne runde kanten . das sind keramische fliesen in marmoroptik .

etwas anschleifen, 120er schleifmittel, und etwas farblosem nagellack dünn darüber . damit es wieder glänzt .

Kommentar von storexxm ,

Also ohne sicher zustellen, dass es sich dabei nicht um Marmor handelt finde ich Nagellack sehr gewagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community