Frage von seelo 21.09.2011

Filme wie Paranormal Activity, Ego Perspektive.

  • Hilfreichste Antwort von MiScha0107 04.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Quarantäne kann gar nichts. Das Original REC ist um Längen besser, auch der zweite Teil! Bei Deiner Suche würde ich vielleicht statt "Ego-Perspektive" die Begriffe "Found-Footage" oder "Mockumentary" eingeben. Da findest Du mehr. Folgende kann ich Dir wärmstens empfehlen:

    Apollo 28: Spielt auf dem Mond und zeigt Aufnahmen der letzten Mond-Mission, die offiziell nie stattgefunden hat. "Irgendetwas" greift dort die Astronauten an.

    Die Vierte Art: Mila Jovovich spielt da mit. Es geht um ein Dort in Alaska, dass besssen wird und glaubt von außerirdischen Kärften umgeben zu sein.

    Paranormal Activity: Alle drei Teile sind der Hammer. Aber auch "Paranormal Activity - Tokyo Night" nicht unterschätzen.

    Diary of the Dead: Zeigt den Ausbruch einer Zombie-Seuche. Ähnliche Filme: "The Zombie Diaries 1+2"

    Cloverfield: Mein absoluter Favorit!

    Blair Witch Project: Der erste und von der Machart her immer noch der Beste Mockumentary!

    Atrocious: Geheimtipp aus Spanien. Ein Geschwisterpärchen wird von etwas aus einem Irrgarten bedroht - super Film!

  • Antwort von muUNDmue 21.09.2011

    Rec 1 und 2

  • Antwort von ChocolateLovers 21.09.2011

    cloverfield

  • Antwort von fente 21.09.2011

    blair withc project 1 2 is scheiße ..

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!