Frage von Leonix33 25.11.2009

Ist "Paranormal Activity" wirklich echt ?

  • Antwort von Pizdation 25.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Quatsch!

  • Antwort von ExUser77 26.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein ist alles erfunden. Am schluss wird ausdrücklich drauf hingewiesen, dass jegliche Verbindung und Handlungen zu Personen, ob tod oder lebendig in dem Film frei erfunden sind. Außerdem gibt es drei verschieden Versionen von dem Film, zumidest drei gverschiedene Enden. Ich würde dir empfehlen die Amerikanische Originalfassung die gerade rausgekommen ist zu schauen. Die zusammengeschnittenene Deutsche oder die 2007er Version sind fürn A...h kanst dich bei imdb.com oder noch besser hier mal informieren http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=

  • Antwort von RoughWolf 31.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Leute... erstmal hört auf ständig Wikipedia als vertrauliche Quelle darzulegen da kann jeder alles reinschreiben. Am Anfang des Filmes werden den Familien und der Polizei gedankt daher meine These: Natürlich ist das Alles nur gespielt allein schon wegen der Frau die zur Premiere ihres eigenen Filmes erschienen ist ich denke es wäre jemandem aufgefallen wenn sie eine besessene gewesen wäre oder? Was allerdings die Wahrheit der Geschichte betrifft und um damit nochmal zu den Danksagungen zurück zu kommen, so wäre es höchstens möglich dass Regisseur etc. sich die Aufnahmen ansehen und selber nachstellen durften weils die Polizisten und Familien selber so abgefuggt haben dass es ihrer Meinung nach jeder sehen muss nur ist es halt alles nachgestellt.

    für alle die den Gedanken mögen dass es echt sein könnte ab hier nicht weiterlesen!

    Folgendes spricht dagegen: 1. es gibt auf einmal drei weitere Geschichten als Fortsetzungen??? Also bitte oô 2. die gesamte Polizei von was-weis-ich-wo wäre bei der Danksagung wohl wegen veröffentlichung geheimer Daten geflogen oder? 3. zum Schluss wird darauf hingewiesen dass alles erfunden ist, die Personen SIND erfunden, es gibt sie nicht damit sind nicht die Schauspieler gemeint sondern wie immer und in jedem Film die Personen, die sie darstellen. 4. glaubt ihr nicht dass, wenn es so einen Fall wirklich gegeben hat, die Neuheiten- und Sensationsgeile Presse das nicht schon publik gemacht hätte?

    Aber ich muss zugeben die Schauspieler sind echt gut würde man die oben genannten Punkte außer Acht lassen könnte man bis auf die Dämonenfratze zum Schluss echt denken , es wären Originalaufnahmen, dafür Daumen hoch. Amen :P

  • Antwort von hamsterjam 24.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ersten ist es war was Passiert ob es die Personen wirklich sind weiß ich nicht aufjedenfall ist es so passiert !!! .... Wen man teil 2 gesehen hat sollte man wissen das es echt ist !!!

  • Antwort von thomas2244 01.01.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klaub dennen bitte kein wort der 1 teil ist in real passiert

  • Antwort von LizaBasti 10.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die Darsteller leben natürlich noch. Es gab einen ganz normalen Regisseur und es gibt auch zwei Enden. Einmal bringt sie sich um und einmal bringen die Polizisten sie um. Lass dir nichts erzählen. Das steht bei Wikipedia und bei sämtlichen anderen Quellen und da steht nicht, dass sie das selber gedreht haben !

  • Antwort von ILoveIt 25.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gespielt natürlich

  • Antwort von BeAbug 05.01.2013

    Leute,ihr regt mich echt auf mit eurem:,,Es gibt ja noch eine Fortsetzung,also kann es nicht es sein.`` Wer den 2ten Teil gesehen hat sollte wissen,das am Anfang des Films steht:60 Tage vor dem Tod von Micah Sloan.(Oder wie der auch immer hieß)Also ist dies keine Fortsetzung,sondern die Vorgeschichte!Lernt mal lesen!;)Ich weiß nicht,ob es echt ist,sondern nur, das der 2te Teile KEINE Fortsetzung ist!

  • Antwort von KaisaSchmarn 07.09.2012

    Der Film ist extra so gemacht, damit man denkt er wäre echt. Es ist aber nur ein Film. In den Forsetzungen sieht man die Schauspieler ja auch ab und zu. Tot können sie also nicht sein. ;)

  • Antwort von 1anna23 02.06.2012

    Nein, alles erfinden. Also ich persönlich glaube, dass diese ganzen sachen zum Teil echt passiert sind....jedoch ohne demonen oder so! ich glaube das ist wissenschaftlich zu erklären, da wollt jemand einfach ein eine ANDERE Erklärung für diese ganzen Sachen haben und desshalb hat man sich den Demon ausgedacht. Ich meine die Geräusche hätten auch von draußen kommen können, das Foto auf dem Dachboden hätte aus ner Kiste oder so gefallen sein können und die tür in der 2. Nacht oder so hätte ein Windstoß seien können und der drehbuchautor hat sich das mit den geschlossenen Fenstern und so nur ausgedacht .......Außerdem sind ja alle schaupieler noch am Leben.

    Das einzige, was ich nicht ganz verstanden habe war das mit den Polizisten und so am Anfang des Filmes. also dieserT ext mit der Wdmung! Kann mir das jemand erklären..ich raff den Sinn davon nicht.

  • Antwort von pille684 11.01.2012

    ich finds schon traurig wie leicht wir menschen zu beeinflussen sind.. ich hab keinen dieser filme gesehen.. und mir ist aufgefallen das nurnoch sollche filme rauskommen die 'echt' gefilmt wurden.. der tv übernimmt euren kopf.. ihr glaubt irgentwann alles.. so dumm sind wir menschen.. zum glück hab ich kein tv mehr.. sonst wär ich so leichtgläubig wie ihr alle..

  • Antwort von diffon01 31.10.2011

    jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa rrrreeeeeaaaaaaalllllllllll

  • Antwort von diffon01 15.10.2011

    also ihn agesehen und ich war schokiert und auch faszieniert wie so einem mensch diese dinge einfallen können deswegen hab ich ein wenig mich mit diesem tehma beschäftigt also muss es einfach passiert sein und micah und katie leben aufjeden fall aber es könnte auch sein das sie ein wenig ruhe brauchen das sie das erstmal das alles realirsiren das es sein kann das etwas in solchen ereignissen passiert sein können. LG.

  • Antwort von larah1997 23.07.2011

    das ist erfunden :')

  • Antwort von joshualomp 08.02.2011

    Ist das ein ernst gemeinte Frage?:D natürlich ist das nur gespielt!;)

  • Antwort von Selina77 29.08.2010

    Die schauspieler sind nicht echt.. geht mal auf google und gibt Paranormal activity premiere ein da sieht man die schauspieler bei ihrer premiere. seid ihr alle krank oder was? Ihr glaubt doch wirklich an alles.. Bibiblogsberk gibts auch oder wie? Vllt gibts die geschichte wirklich, aber des waren sicherlich nicht die gleichen schauspieler, ich hab die kathie auch schon in nem anderen horrorfilm spielen sehn, denkt ihr wirklich die würden den film dann überall reinstellen. ihr seid doch echt alle kraaaaaank.

  • Antwort von CourtneyCorpse 12.08.2010

    zumindestens das ende, bei dem der dämon in die kamera grinst lässt darauf schließen das das nicht wie angepriesen auf wahre bewegenheit basiert. den restlichen verlauf im film will ich aber nicht unrecht tun, da bin ich sehr zwiegespalten was solche ereignisse betrifft, ich schließe nicht aus das es sowas wirklich gibt... bis auf das überzogene ende versteht sich ^^ das ende lässt leider auch die ganze atmosphäre die der film aufbaut am ende platzen - schade! aber über eiens bin ich mir gewiss - es handelt sich nicht um originalaufnahmen! alles hollywood ;)

  • Antwort von odinga 15.06.2010

    Also, religiös begründet, bedeutet die Existenz von Dämonen auch die Existenz von Gott.Jesus selbst hat ja auch Dämonen ausgetrieben. Aber ich glaube kaum, dass Gott es Dämonen gestatten würde herumzuspuken. Überlegt doch mal, was ist ein Dämon. Er existiert seit Anbeginn der Zeit in einer andern Ebene des Seins. Er wurde wie alles andere auch von Gott erschaffen und muss ihm gehorchen, auch wenn er sich einst gegen Gott auflehnete und dem Satan verfiel (siehe auch gefallener Engel). Welche Motive könnte also ein Dämon haben, wenn er die göttliche Erlaubnis zum "Spuken" hätte? Vielleicht ist es ihm ja langweilig, aber für echte halte ich den Film nicht, um deine Frage zu beantworten.

  • Antwort von fabioooo 07.06.2010

    Hi der film hat 5 verschiedene enden also ist das nicht passiert auserdem kannst du dir n paar viedeo dazu anschauen wie der film gemacht wurde

  • Antwort von Phunkydata 30.05.2010

    Alles nur erfunden !

  • Antwort von GollyThunder 13.05.2010

    Paranormal Activity ist echt!!Der film der im Tv kommt ist nur nach gespielt. Und vill. haben die auch ein wennig übertrieben bei dem film was aber trotzdem nicht heißt das er nicht echt ist.

    Und ob es Geister gibt kann man nicht genau sagen aber ich denke schon es kann ja auch nicht bewiesen werden das es sie nicht gibt.

  • Antwort von GollyThunder 13.05.2010

    Paranormal Activity ist Echt !!! Der film der im TV kam ist natührlich nachgestellt vill. haben die auch ein paar Dinge übertrieben das heißt aber noch lange nicht das der film unecht ist. Und ich glaube an alles wo es noch nicht bewiesen ist das es soetwas nicht gibt.

    MFG

  • Antwort von sallybunny 06.03.2010

    also ich fand den film einfach nur der hamma! aber ich bin der typ der viel über horror filme nachdenkt! so un wenn ich morgens zum zug gehn muss der schon einwenig entfernt ist und es noch echt dunkel ist stell ich mir auch manchaml gestallten vor^^ jetzt hör ich immer musik und denk an was anderes! leute passt auf wenn ihr zu viel darüber nachdenkt kann dass tragische folgen haben!! also wie eineer schon gesagt hat darüber lachen nocht vorstellen dass es sowas wircklich gibt... ich denke wenn man daran denkt ist es dann die fantasie oder wircklichkeit wenn etwas hinfällt oder sich bewegt! habe soetwas schon einmal mitelebt ich glaube einerseits schon daran aber will es nicht wahrhaben damit ich keine angst bekomme^^

  • Antwort von UnFaItHfUl 09.02.2010

    paranormal avticiy ist echt. es berüht alos auf ne wahre geschichte

  • Antwort von kakaf 26.01.2010

    Ich finde der film ist echt ich habe angst nachs in mein zimmer zu gehn.Aber ihr dürft nicht so oft an den film denken sonst habt ihr das gefühl der Dämon ist in der nähe und macht das gleich wie bei katie.Die beiden wahren so ein schönes paar aber egal also lacht über den film und habt kein angst und wen ihr angst habt dann holt euch bitte hilfe ich habe auch sehr angst deswegen brauch ich hilfe obwohl ich 15 bin.Ich habe bei schlafen genau die geroche wie beim film gehört

  • Antwort von DATTA100 26.12.2009

    seit mal alle still! ihr habt keine ahnung... der film wurde nicht gespielt! das war ist die wahrheit!guckt euch mal die szenen genauer an,wie z.b. wenn die kathia von den dämon gezogen wird...das ist echt! guckt euch die seiten an wie z.b. wikipedia! oder so! da steht alles über den Film! ihr Weicheier!

  • Antwort von Wasabipill 30.11.2009

    Ich find den film ziemlich krass.das mit den schockern haben die ja voll hinbekommen!aber zuletzt sieht man ihr gesicht und man sieht ihr ja an dass sie nicht sie selbst ist.auf jeden fall guckt die dann in die kamera, kommt näher und faucht dann voll ins bild was sehr unrealistisch aussah...für mich persönlich hätten die das bleiben lassen sollen.

  • Antwort von Brauer0105 26.11.2009

    Auch wenn ich persönlich daran galube, das es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt und auch davon überzeugt bin, das es auch Geistwesen unter uns gibt, so ist der Film wahnsinnig übertrieben und selbstverständlich aus der Feder eines Regisseurs entstanden!

  • Antwort von secreteye 25.11.2009

    filme sind niemals echt, weil sie schließlich gespielt sind, auch wenn sie einer wahren begebenheit entsprechen soll.

  • Antwort von serralina 25.11.2009

    Ist das dein ernst? Glaubst du auch an die Blair Witch Hexe? Nein es sind schauspieler und es ist der günstigste Film des Jahres.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!