Frage von Morre111, 66

Ex Freundin fühlt sich allein?

Hallo zusammen. :) Und zwar geht es wie oben steht um meine Ex...die sich von mir getrennt hat,nach langem hin und her meinte sie das es zwischen uns nichts mehr wird... Nun sind ihre Eltern in den Urlaub gefahren...und sie hat gestern Abend echt extrem geweint und ich wusste nicht wie ich damit umgehen soll und hab mich den ganzen Abend um sie gekümmert...sie hat sich an mich gekuschelt,obwohl sie weiß das ich sie liebe und sie mich nicht mehr...jedenfalls fühlt sie sich alleine...und ich kann das nicht ignorieren,ich kann es nicht sehen wie sie leidet...was kann ich tun?? Und wenn sie weint und sich an mich kuschelt,wie kriege ich sie von mir weg ohne das ich gefühllos wirke? Danke im Voraus!

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 39

Ich finds ja süß dass du dich um sie kümmern willst, ABER: du bist nicht für sie verantwortlich, du schadest dir damit nur, sie muss lernen alleine klarzukommen (ohne dich!) und es ist egoistisch von ihr sich an dich zu kuscheln wo sie weiß dass du noch Gefühle hast...

Ziehe dich zurück, sie hat bestimmt andere Freunde / Freundinnen die sie trösten!

Kommentar von Morre111 ,

Nein sie meint diese Art Freunde hat sie eben nicht...und sie weiß genau das ich immer für Sie da war...und das kann ich so schnell nicht lassen...ich kann es nicht sehen wenn sie leidet... :(

Kommentar von pingu72 ,

Ah ja.... aber dass du "leidest" ist ihr komplett Wurst! 

Sie hat bestimmt Freunde mit denen sie was unternehmen kann um sich abzulenken! Ich verstehe sowieso nicht warum sie weint weil ihre Eltern im Urlaub sind.... andere Mädels würden das ausnutzen.... Darf ich fragen wie alt ihr seid?

Kommentar von Morre111 ,

17. Sie kann einfach nicht alleine sein...sie ist seit unserer Trennung zu ihren Eltern...nun aber hier...und sucht auf einmal wieder meine Nähe...ich weiß nicht was ich machen soll.... 😕

Kommentar von pingu72 ,

Ich dachte sie wäre wesentlich jünger! Mit 17 sollte sie selbständig sein oder es dringend werden!!! Sorry, aber so ein Verhalten ist in dem Alter nicht "normal"... also entweder schickst du sie weg damit sie lernt damit klarzukommen.... oder aber sie nutzt es aus um bei dir zu sein....

Kommentar von Morre111 ,

Aber warum sollte sie bei mir sein wollen...sie hat mir zwar nie ins Gesicht gesagt das sie mich nicht mehr liebt...aber das es nichts mehr wird... 😕

Kommentar von pingu72 ,

Das weiß nur sie... Du hättest 3 Möglichkeiten es herauszufinden:

Frage sie direkt!

Schicke sie weg und bleibe hart! Wenn es nur eine "Ausrede" ist um bei dir zu sein muss sie sich dann was anderes einfallen lassen warum sie dich "braucht"...

Du "kümmerst" dich weiter um sie und wartest was passiert, aber dann besteht das Risiko dass sie dich nur ausnutzt und weg ist wenn ihre Eltern zurück sind... das wäre also (für dich) die schlechtere Alternative!

Antwort
von Fragarai, 37

Auch wenn du ihr sagst: Ich will dir nicht zu nahe kommen, da ich Gefühle für dich habe und es mir nicht leicht fällt, hat Sie das zu verstehen und tut es bestimmt auch. Ich finde es eher fragwürdig von ihr, sich noch an dich ranzukuscheln. 

Du kannst für Sie da sein oder nicht, du kannst schlecht verändern, dass Sie sich alleine fühlt ohne für Sie da zu sein. Das musst du für dich entscheiden.

Kommentar von Morre111 ,

Ne Idee warum sie das mit dem kuscheln doch macht oder denkt sie einfach nur an sich dabei?

Kommentar von Fragarai ,

das naheliegendste ist das Sie noch Gefühle für dich hat, denk ich mal. Ich kenne jetzt den Grund nicht, weshalb Sie meinte, dass es nichts mehr wird zwischen euch. 

Antwort
von motivatio, 18

Du bist nicht gefühllos, wenn du dich nicht ausnutzen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community