Erzieherin Praktikum - an die Stadt schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast ganz sicher in der Schule gelernt, wie man sich bewirbt. Das Praktikum ist sozusagen der Abschluss dieser Übungsreihe. Meine Tochter hat ebenfalls die Schule besucht. Bewerbungen war ein Thema im Deutschunterricht. Da hättest du vielleicht besser aufpassen sollen?????

Und die Adresse deiner Stadtverwaltung wirst du doch irgendwie in Erfahrung bringen können? Und das Wort ABGEBEN bedeutet, dass man die Bewerbungsunterlagen in einen Briefumschlag steckt, sich zu Fuß auf den Weg zu diesem Kindergarten macht, dort die Tür öffnet, hineingeht und den Briefumschlag der Leiterin in die Hand drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeshaKim
04.02.2016, 15:29

Ich weiss wie man eine Bewerbung schreibt, und ja mit abgeben meine ich auch ABGEBEN.Mir wurde gesagt dass ich die Bewerbung persönlich im Kindergarten abgeben soll. Mich hat es nur verwirrt, weil eigentlich schreibt man ja den Kindergarten an, & nicht die Stadt für einen Praktikumsplatz. Fände es nur komisch an die Stadt zu schreiben, obwohl ich es so oder so direkt dem Kindergarten übergebe. Deswegen wollte ich nur mal nachfragen ob jemand genauer bescheid weiss.  

0

Sehr geehrte damen und herren,
...

Oder was meinst du jetzt genau?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeshaKim
04.02.2016, 15:32

Ich gebe die Bewerbung ja im Kindergarten ab, aber mir wurde gesagt ich soll die Stadt anschreiben ( in diesem Fall Köln ) , soll ich jetzt oben in der Anschrift die Stadt anschreiben statt den Kindergarten direkt? Ich kenne es nur so, dass man direkt den Betrieb anschreibt, wo man auch Praktikum machen möchte.

0

Was möchtest Du wissen?