Frage von WhatsUp4, 31

erweiterter realschulabschluss ausgleichsfach?

Wegen den bevorstehenden Prüfungen habe ich folgende Frage - Ich stehe momentan, bis auf ein paar Ausnahmen (dreien) in so gut wie jedem Nebenfach auf einer 2. Nun meine Frage - Angenommen ich bekomme in den Hauptfächern 3,3,4 und habe im Profil Wirtschaft eine 2, kann ich diese dann zum Ausgleich der 4 benutzen? Es geht hier um die Voraussetzungen für den Erweiterten Sekundarabschluss I (Erweiterter Realschusabschluss).

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von wilees, 16

Gefundene Regelung

Den Erweiterten Sekundarabschluss I erwirbt,
wer über die Voraussetzungen für den Erwerb des Sekundarabschlusses I
- Realschulabschluss nach § 6 hinaus im Durchschnitt befriedigende
Leistungen


    in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen und
    in den Pflichtfächern Deutsch, erste Fremdsprache und Mathematik

erbracht hat.

Nirgends ist eine Regelung zu finden, in der mit einem Nebenfach ausgeglichen werden kann.

Antwort
von Joshua18, 11

Achtung ! Dies gilt nur für Niedersachsen:

Den Sekundarabschluss I – Erweiterter Realschulabschluss   erwirbt, wer …

a) die Voraussetzungen für den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss erfüllt und

b) in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht. und

c) im gesamten Zeugnis einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht.

Antwort
von Besserwisserin3, 14

Geht leider nicht hatte das gleiche Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten