Frage von philomabe, 239

Wer hat Erfahrungen mit globopro Visa gemacht?

Antwort
von vitus64, 204

Ist das eine Agentur die Visa vermittelt? In den meisten Fällen kann man Visa-Anträge von der Homepage der Botschaft herunterladen und das Visum postalisch beschaffen. Dann macht es keinen Sinn, eine solche Agentur zu nutzen. In einigen Fällen arbeitet die Botschaft mit einer Agentur zusammen. Dann hat man ohnehin keine Wahl

Antwort
von Arzu3532, 32

Ich habe vor kurzem ein Visum für meinen Mann beantragt. Freitag beantragt und bezahl, am Dienstag hatten wirs im Emailpostfach! Sind sehr zufrieden! Auch telefonisch schnell erreichbar und sehr freundlich!

Antwort
von dieLuka, 198

Die besorgen Visa für die Emirate. Da benötigt aber nicht jeder im vorraus ein Visum.

Deswegen wirst wohl wenige finden die Erfahrung haben.

http://www.emirates.com/de/german/plan_book/essential_information/visa_passport_...

Im Link ist ne Liste aller Länder für die es ein kostenloses 30 Tage Visum on arrival gibt.

Kommentar von philomabe ,

Ich benötige ein Visum. Darüber habe ich mich schon längst informiert. Ist zwar nett eine Auflistung zu schicken, wäre aber folglich nicht nötig gewesen. Das globopro Visa für die VAE besorgt ist mir auch klar... Die Frage ist ob es jemanden gibt der schon Erfahrungen mit globopro gemacht hat. Ich dachte meine Frage sei verständlich. :( naja aber wo du wohl recht haben wirst ist dass natürlich nur wenige Erfahrungen haben damit, da die meisten ein Visum am Flughafen erhalten. 

Kommentar von dieLuka ,

Aus deiner Frage ging nicht hervor wie informiert du bist. Und du würdest nicht glauben wie viele sich Uninformiert kostenpflichtig etwas andrehen lassen was sie auch kostenlos bekommen können. :-)

Grundsätzlich gilt das jeder Verdienen möchte d.h. je mehr Menschen zwischen dir und der Visa stelle sitzen desto teurer wird der Spaß.

globopro will 139 € oder 159 € je nachdem ob du im Reisebüro oder bei ner Buchungsplattform gebucht hat.

Emirates will lt. Webseite 90 $ für bis zu 30 Tage.

Ich würde dir daher raten dir mal die Preise deiner Airline anzusehen. Die ist auf jeden Fall seriös und vermutlch deutlich billiger.

Die Botschaft selbst empfiehlt u.a. auch die Airlines für den Visa-Antrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten