Erfahrungen beim frühschwimmen (morgens)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich mache das das ganze Jahr über (je nachdem Freibad oder Halle es bieten beide an) aber das eher aus sportlichen Gründen (bin Schwimmerin). Im Sommer kommen ab und zu einige meiner Freunde mit und dann fahren wir gemeinsam danach zur Schule. Für mich ist es die produktivste Zeit des Tages und ich genieße es jedes Mal aufs neue einfach weil nicht so viele Menschen da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es eine Zeit lang mal gemacht, immer wenn ich für Meisterschaften geübt habe, aber jedes mal um 4 Uhr morgens aufstehen, war au Dauer echt nichts für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habich eine Zeit lang vor der Arbeit gemacht und da auch durchgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie fruehschwimmen? Morgens frueh, oder frueh als Baby angefangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lion1996
09.05.2016, 22:15

Morgens 

0

Kommt darauf an was du damit meinst. »Frühschwimmen« als Tarifangebot, beispielsweise vor 9 Uhr kommen, weniger Eintritt bezahlen müssen?

Ich habe dies - dank Schichtdienst  - genutzt. Aber nur dann, wenn's schon etwas wärmer morgens war. Das Becken war so oder so beheizt. Also eher »baden« als »schwimmen« um ehrlich zu sein... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lion1996
09.05.2016, 22:16

Ja unser Freibad bietet das für Vereinsmitgliedern umsonst an, von 6-7:30

0