Frage von connor08 11.11.2009

englisches Lächeln

  • Hilfreichste Antwort von critter 11.11.2009
    11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erst einmal kann ich das gut verstehen, aber wurde er gefragt, warum er so rumläuft? Die Frage wäre gerechtfertigt gewesen. Vielleicht hätte er mit einem anständigen Gehalt sein Gebiss ja nach kurzer Zeit sanieren lassen können.

  • Antwort von RuleBritannia 11.11.2009
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geht's noch? Der Mann soll doch nur den Laster sicher von A nach B fahren und nicht als Model für Euch arbeiten... Abitur muss Euer Fahrer neben einem guten Gebiss aber nicht haben, oder das etwa auch?

  • Antwort von hani99 11.11.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Total daneben euer verhalten

  • Antwort von knattertatter 11.11.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    finde ich echt bitter

  • Antwort von Volker13 11.11.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Euer verhalten ist völlig daneben......

  • Antwort von Opague 11.11.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    sollen die Kunden den heiraten ? Oder nur Ware entgegennehmen ?? Vielleicht ist Brad Pitt noch frei ?
    Ob der den LKW -Führerschein hat ?? nEIN --Nur mehr Zähne im Mund .... als nix für Euch als Fahrer... nehmt lieber den " Zahnlosen "

  • Antwort von LadyM4711 11.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Finde ich nicht ok, hättet ihr ihn genommen, könnte er sich vielleicht die Zähne machen lassen :-(((

  • Antwort von Dreizack 11.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also auf das Aussehen kommt es bei einem Vorstellungsgespräch auch an.

    Aber bei einem LKW fahrer?

  • Antwort von autsch31 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schlechte Zähne können viele Gründe haben und viele zusätzliche Krankheiten auslösen. Ein Gespräch zu diesem Thema wäre sicher gut gewesen. Z.B. mal alle restlichen Zähne instand stellen oder ziehen zu lassen, wäre eine Option v o r Antritt einer neuen Stelle. Wie sollte der Fahrer sonst während der Arbeitszeit seine vielen Zahnarzttermine wahrnehmen können? und mit Schmerzen und Tabletten LKW fahren ist ja auch nicht zu empfehlen oder sogar verboten.

    Ich würde dem Bewerber ans Herz legen, seinen zu Mund in Ordnung zu bringen und sich dann für den nächsten Job wieder zu bewerben. Er kann auch beim Sozialamt anfragen, ob es für ihn Unterstützung oder eine Stiftung für einen Zuschuss gibt. Für Schauspieler in Deutschland gibt es z.B. so eine Einrichtung, die im Notfall weiterhilft.

    Schreibt ihm doch einen guten Brief mit eurer Begründung und dem Rat für eine bessere Zukunft.

  • Antwort von Doitt 11.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ach du heilige Sch.... das gibt es doch nicht, ihr hättet ihn nach Hause schicken können wenn er blind wäre, im beide Arme fehlen und er seine Beine nicht bewegen könnte, aber nur weil ihm ein paar Zähne fehlen, er kann doch nichts dafür. Da beschweren sich alle, dass man nirgends eine Arbeit bekommt und nun wissen wir warum, weil man nicht perfekt aussieht.

  • Antwort von ben230873 11.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Auch der Fahrer ist Repräsentant des Unternehmes (und vielleicht der Einzige, den der Kunde zu Gesicht bekommt). Dennoch hätte ich ihm das genau so gesagt - wenn er sich die Zähne richten lässt, spricht nix gegen eine Einstellung.

  • Antwort von noeliah 11.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    gerechtfertigt!! wer mit kunden zu tun hat, muss auch dementsprechend gepflegt ein!! auch im mund

  • Antwort von Onigiri 12.11.2009

    Ich koennte es ein bisschen nachvollziehen, wenn man wenigstens gefragt haette, woran das liegt. Es gibt so viele Krankheiten, an denen es haette liegen koennen :/ Wie waere es, wenn ihr ihn noch einmal anruft und darueber mit ihm redet? Wie verhielt er sich denn sonst? Seinem Aussehen entsprechend oder eher anders? Das spielt ja auch eine Rolle..

    Und ich muss zugeben, ich habe schon Geschaeftsleute gesehen, deren Zaehne gelber als jeder Stern war >.<

  • Antwort von moviepapst 11.11.2009

    Das war bestimmt ein Fernfahrer, der von Deinen Vorgängern bereits "verheizt" wurde. Ich habe auch lange gefahren und war ewig für Euch Halsabschneider unterwegs. Nie hat man Zeit für Privates oder Ärzte bekommen. An diesem Gebiss sind die Spediteure mit Schuld!!!! Das ist mein voller Ernst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nie wieder Trucker...

  • Antwort von zweiteGesicht 11.11.2009

    wenn man "so jemanden keinem Kunden zumuten kann" dann war es ja eig gerechtfertigt , aber irg wie auch nicht fear, nur wegen seinem äuserem ...wenn jemand z.b. jemanden mit nem kopftuch kämme und man sie deswegen nicht nimmt,dann ist das nicht fear ....

  • Antwort von Flarestar 11.11.2009

    Ist absolut gerechtfertigt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!