Eloquente, gut Rhetorische Bücher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bücher, die du liest, werden dir nicht helfen, deine Rhetorik zu verbessern. Kant, Nietzsche, Schopenhauer etc. würden heute sicher nicht mehr als besonders eloquent wahrgenommen werden.

Was dir mehr helfen dürfte, sind Bücher über Rhetorik. "Klassiker" hierzu sind De oratore und Orator, beide von Cicero. Dazu gibt es noch alle möglichen modernen Rhetorik-Ratgeber. Auch ein Rhetorikkurs bei einer VHS wäre eine Möglichkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nicht genau das, nach dem du suchst aber "Der Utilitarismus" von John Stuart Mill ist sehr interessant. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von froggle
22.04.2016, 22:30

ich bedanke mich viel mals bei dir :)

0

Michel Eyquem de Montaigne:  Essais

Online verfügbar hier: http://gutenberg.spiegel.de/buch/essays-6733/1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von froggle
22.04.2016, 22:48

Danke berreichts stolzer bestitzer, leider die alte Übersetzung von Tietz

1

Du brauchst keine neuen Bücher, um eloquenter zu werden, was auch immer Du damit meinst.
Zu Eloquenz, wie ich sie verstehe, gehört ein Mindestmaß an Sprachgefühl.

Mein Rat: Lies alle Bücher ein zweites Mal und genauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von froggle
23.04.2016, 10:16

Hallo, ich will so sprechen können das mich am ende keiner mehr versteht. Um intelligenz vorzutäuschen

0

Was möchtest Du wissen?