Frage von Antjiii, 58

elektronischen Zulaufschlauch durchgeschnitten...geht neuer Wechsel einfach so?

Hallo ich musste beim Umzug leider den Zulaufschlauch mit Aquastop durchtrennen (fragt Butte nicht warum :-D) jedenfalls sehen wir nun das dort elektrische Kabel mit drin waren.... ich habe gestern einen neuen schauch gekauft der wiederum aber keine Kabel enthält. der alte schlauch war schon an der Waschmaschine dran und verläuft in ein kleines Gehäuse was man glaub ich abmontieren muss. Frage ist ob ich nun ein einfaches aquastopschlauch dran machen kann oder funktioniert die WM nicht ? Gibt's elektonische Schläuche und kann man die einfach montieren oder kann ich die WM nun in den Müll schmeissen :(

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 54

Hallo Antjiii

Mit diesem Kabel wird das Zulaufventil in dem kleinen Gehäuse angesteuert. Ohne dieses Ventil funktioniert die Maschine nicht.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Lexa1, 58

Frage beim Hersteller nach einem originalen Zulaufschlauch als Ersatzteil. Ich denke mir, das das elektrische Kabel dazu da ist, mittels Stromimpuls ein Ventil zu schließen.

Du könntest es aber auch mal auf dieser Seite probieren:

http://www.ersatzteilecenter.de/

Kommentar von Antjiii ,

ja ge? dann wird ein normaler wohl nix bringen :/

Kommentar von Lexa1 ,

Ich denke mir auch, das ein " normaler " nichts bringt.

https://www.youtube.com/watch?v=h8OMcz6H33M

ganz interessant

Kommentar von Lexa1 ,

in dem Video wird dir das erklärt, elektrisch mechanisch

Antwort
von realistir, 57

Bezüglich durchtrennen habe ich doch eine Frage.

Wurde nur der äußere Teil dieser Schlauchkombination getrennt und Kabel und die eigentliche Wasserleitung ist noch orginal, also unbeschädigt?

Wenn ja, einfach breites Isolierband umwickeln. Ist aber Wasserschlauch und oder Kabel beschädigt, dann neuen Zulaufschlauch besorgen, montieren.

Solche Teile sind übrigens Kaufteile für die Waschmaschinen Hersteller. Bedeutet, die bauen sowas nicht selbst, die kaufen sowas. Und solche Teile werden von allen Waschmaschinen Herstellern gekauft. Sind also fast überall die gleichen Teile.

Wegen solcher Lapalien eine Waschmaschine auf den Müll werfen wäre Verschwendung hoch fünf. 99 Prozent der Maschine ist noch in Ordnung, also wirft man nicht wegen 1 Prozent defekt 99 Prozent weg!

Kommentar von Antjiii ,

nein komplett durchtrennt :/ hab mir gestern ein Zulaufschlauch geholt allerdings halt normales.....keine Ahnung ob das funktionieren wird :/ Sonst frag ich beim Hersteller lieber nach...aber die Elektrokabel werden wohl ein sinn gehabt haben :(

Kommentar von realistir ,

Klar haben die Elektrokabel einen Sinn. Schau mal genauer hin. Oben an dem Schlauch mit Aquastop sitzt ein etwas dickerer Klotz direkt hinter dem Teil das man an den Wasserhahn schraubt.

Das ist ein elektrisches Ventil das per Kabel von der Waschmaschine immer dann geöffnet wird, wenn die Waschmaschine Wasser ziehen will. Sonst ist das Ventil elektrisch zu gesteuert. Selbst wenn dann der Schlauch platzen würde, entstünde kein Wasserschaden.

Das Kabel ist also für das Ventil oben am Schlauchende.

Dein Schlauch ohne Aquastop könnte eventuell funktionieren. Müsstes du ausprobieren, denn das normale Ventil in der Maschine das sonst für Wasser ziehen zuständig ist, wird noch da sein und funktionieren.

Der Aquastop ist also nur eine zusätzliche Sicherheitsfunktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten