Frage von suzanna333, 63

einige Leute in meinem Umfeld sagen mir momentan, dass ich zu dünn wäre...ich selbst sehe das nicht so, finde mich normal. Was meint ihr? (1,70 cm, 47 kilo)?

Support

Liebe/r suzanna333,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!

Herzliche Grüsse

Renee vom gutefrage.net-Support

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kikirik, 46

Ein paar kilo mehr wären schon nicht schlecht. Dein Normal Gewicht ist zwischen 50 und 71 kilo. Du kannst auch mal im Internet nach einem BMI Rechner suchen und es selber nochmal ausrechnen. Viel Glück :)

Antwort
von suzanna333, 24

Danke für eure antworten! Ich habe anscheinend wirklich ein falsches Körperbild, wenn ihr sagt, dass ich so dünn bin. Ich esse wohl auch zu wenig, vor allem, wenn ich stress habe. 

Antwort
von goali356, 63

Ja, dass ist zu dünn, du solltest nach der ursache forschen und etwas dagegen tun.

Antwort
von DODOsBACK, 45

Du bist deutlich untergewichtig und suchst hier noch nach Bestätigung... Schade, dass diese Seite dem Magerwahn nichts entgegensetzt...

Übrigens: unterhalb des Kinns kann man (selbst in den nicht besonders weiten Klamotten) nicht mal erkennen, ob du Junge oder Mädchen bist. Gibt dir das nicht zu denken???

Antwort
von ilinalta, 30

Definitiv zu dünn. Du siehst wie ein Skelett aus

Antwort
von brummilein, 25

Viel zu dünn, schon krankhaft. Solltest dringend zunehmen, wenn du deine Gesundheit bewahren willst!

Antwort
von angy2001, 44

Das ist eindeutig untergewichtig und zwar wirklich an der Grenze. Wie alt bist du denn? Hast du andere Probleme mit dem Essen? Nimmst du Drogen?

Kommentar von suzanna333 ,

Ich bin 32, drogen nehme ich nicht! Probleme mit dem essen habe ich an sich nicht, ich esse nir allgemein nicht so viel!

Kommentar von angy2001 ,

Hast du in der letzten Zeit abgenommen, wenn dich die Menschen in deinem Umfeld gerade jetzt ansprechen? Hast du besonderen Stress derzeit? Für eine 32-jährige ist es nach meiner Meinung noch bedenklicher so wenig zu wiegen als für eine Pubertierende.

Kommentar von suzanna333 ,

Kann sein, dass ich etwas angenommen hab, ich wieg mich micht so oft

 Stress hab ich schon, bin alleinerziehend mit einet kleinen tochter, die momemtan sehr fordert

Kommentar von angy2001 ,

Achte auf dich und ißt etwas mehr. Aber jetzt kommt ja die Weihnachtszeit und da wird das schon werden. alles Gute für dich und deine Tochter.... Lass dir nicht auf der Nase herum tanzen.

Antwort
von Apfelmus1977, 32

Du hast mehr als 20 kg Untergewicht! Die Leute haben recht.

Kommentar von kikirik ,

stimmt doch gar nicht! übertreib nicht!!!!!!!''

Antwort
von FrauStressfrei, 58

Du siehst schlimm aus! Ich würde sagen, dass du eine gewaltige Essstörung hast! Dafür spricht auch dein extremes Untergewicht!

Antwort
von Championliker, 28

1,70 CM????Das würde mir eher zu denken geben..... aber ja du bist zu dünn!

Antwort
von klugerpapa, 53

Du kannst sein, wie du willst. So, wie DU dich richtig findest.

Antwort
von MarySuJoana, 24

Wie es aussieht, bist du lieber dünner statt dicker.. aber deine beine sind nicht mehr schön.

Antwort
von jimpo, 19

Im Gegensatz zu Dir, ist eine Bohnenstange dick.

Antwort
von Anissija, 39

Viel zu dünn!!

Antwort
von myplace, 51

Schon ein bisschen sehr dünn 😳

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten