Eingrenzung VWA Thema?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Eingrenzung eines Themas beinhaltet immer drei Aspekte:

  1. Was interessiert Dich und wozu bist Du motiviert?
  2. Wie untergliedert sich das Thema in der Fachliteratur, was sind relevante Dimensionen?
  3. Wie lässt sich die Eingrenzung mit einer Forschungsfrage verbinden, die die eigene Arbeit anleitet?

Daher ist ein schrittweises Vorgehen sinnvoll. Die erste Frage kannst Du Dir selbst beantworten. Denk' an möglichst konkrete Erfahrungen und Aussagen aus Deiner bisherigen Beschäftigung mit dem Thema.

Die zweite Frage lässt sich mit einem raschen Literaturüberblick beantworten: Lexika, Überblicksartikel, grundlegende Fach- und Sachbücher und ihre Gliederungen. Hier ist bei der VWA wichtig, in welchem Fach Du die Arbeit schreibst und wer Dich mit welchem Sachverstand betreuen kann.

Die Antwort auf die dritte Frage ergibt sich dann im Laufe der Beschäftigung mit der Themenfindung.

Nähere Hilfestellungen findest Du auch hier:
http://www.ahs-vwa.at/mod/data/view.php?d=2&perpage=100&search=&sort=29&order=ASC&advanced=1&f_39=Themenfindung,+Forschungsfrage,+Erwartungshorizont

Niemand kann Dir die Eingrenzung des Themas abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nonverbale kommunkation und körpersprache

welche verhaltensweisen treten in unserer kultur am häufigsten auf, die evident als körpersprache verstanden und definiert werden

welche weiteren phänomene nonverbaler kommunikation bibt es, welche werden am häufigsten genutzt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristophTruppe
18.02.2016, 00:20

Was meinst du mit dem zweiten Thema die evident....?

0

Was möchtest Du wissen?