Frage von Sternschnuppe44, 54

eine woche nichts von einander hören?

Hey Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab absolut keine Ahnung was ich machen soll. Ich hab seit ein paar Wochen etwas mit einem Mann das sehr schön und intensiv ist, aber auf einmal meinte er das er nichts fixes eingehen kann... Er meinte es ist besser wenn wir jetzt eine Woche nichts voneinander hören, weil er sich klar werden muss was er will und ob er sich mir öffnen kann. (anscheinend hat er früher ziemlich viel schlimmes mit Frauen erlebt und tut sich deshalb sehr schwer mit vertrauen)

Jetzt weiß ich nicht was ich tun kann damit er in einer Woche nicht sagt es ist aus...das will ich nicht, ich will das er mir vertrauen kann. Was soll ich nur tun?

Antwort
von pingu72, 26

Da kannst du nichts tun. Lass ihm die Zeit und warte ab, und dann akzeptiere seine Entscheidung, egal wie sie ausfällt... Man kann niemanden zu etwas zwingen oder überreden.

Antwort
von Weisefrau, 26

Hallo, zuerst einmal musst du das Buch Lesen ER STEHT EINFACH NICHT AUF DICH. Das ist auch schon verfilmt worden. Dadurch lernst du etwas über Männer.

Wenn er nicht will, dann lass ihn gehen. Es gibt genug andere.

Und hör um Himmels willen auf immer Verständnis zu haben! Denk an Dich selber! Ein Mann muss einer Frau auf Augenhöhe begegnen können und nicht Therapiert werden.

Antwort
von newbie80, 26

ihm die entscheidung überlassen  und nicht abnehmen wollen, auch wenn du ihn noch so willst. ich kann dir aus erfahrung sagen dass es nicht gut ist wenn sich fremd und eigenverantwortung in die quere kommen ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community