Frage von minticious, 109

Ein Shampoo, das die Haare auch WIRKLICH weich macht?

Liebe Community,

Kennt ihr ein Shampoo + Conditioner, was trockene und strapazierte Haare WIRKLICH pflegt und geschmeidig macht?

Habe bisher sooo viele verschiedene Hersteller ausprobiert, aber keiner überzeugt mich so richtig.

Meine Haare sind manchmal so trocken und kaputt, dass sie sogar fast verfilzen... Dann macht kämmen gar nicht so viel Spaß! Muss da immer tonnenweise Conditioner und Pflegeöle benutzen. Nagut.. Ich übertreibe etwas, aber dennoch! :D

Vielleicht habt ihr ja gute Erfahrung mit einem Produkt gemacht und könnt es mir empfehlen? :)

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von OlivenMaedchen, 18

Bei dm gibt es (ich glaube von Schwarzkopf) eine Reihe namens Gliss Kur. Davon gibt es mehrere verschiedene Shampoos in Kombination mit Spülungen und Leave-In-Spray-Kuren, die toll duften und die Haare sooooo weich machen!😍 Jede dieser Kombis hat einen besonderen Inhaltsstoff (z.B. flüssige Seide) 

Eigentlich reicht es da schon, nur das Leave-In-Spray zu benutzen, und die Haare werden super weich und duften den ganzen Tag frisch gewaschen.

Du hast es wahrscheinlich schon bemerkt: ich bin voll und ganz überzeugt!😌

Antwort
von anjasaar, 19

Was Shampoo anbetrifft, habe ich das von Alnatura in grün(!) gegen feines Haar und der macht die auch einwenig weicher.

Wenn du Spliss hast, dann musst du die abschneiden, ansonsten verkreuzen die mit den anderen Haaren immer wieder, gerade bei dünnem Haar ist das so extrem.

Conditioner solltest du etwas mit Arganölen usw benutzen, den habe ich (habe eigentlch fast alle Produkte von der Marke) hilft extrem gut, das hier: http://ipacei.com/produkt/luxurioese-argan-haarkur-bombe/ der gibt bei trockenen Haaren viel Feuchtigkeit, aber schau selbst am Besten.

Du musst sie pflegen, pflegen, dann werden die wieder schön glänzend und weich, achte auch darauf was du isst, viel Gemüse (grünes) und Obst natürlich. Von Nahrungstabletten halte ich eigentlich nichts mehr, so als Tipp, weil ich finde du musst da direkt etwas "drauf" machen auf die Problemstellen.

Antwort
von Katrinchen1985, 11

Es ist zwar kein Shampoo aber bei mir hilft Kokosöl enorm gut.

Ich hatte sehr kaputtes, strohiges und kraftloses Haar. Einmal die Woche mache ich eine Kokosöl-Kur. Dafür gebe ich Kokosöl ins komplette Haar und lasse es über Nacht einziehen. Am nächsten morgen wasche ich mir die Haare ganz normal - ab besten zwei Mal einschäumen damit das gesamte Öl rausgeht.

Danach sind meine Haare super weich und glänzen viel mehr als sonst.

Antwort
von bosniaaan, 32

Bei mir hat das Shampoo von Garnier "Wahre Schätze Honig" mit der Kur von Panten Pro-V "Intense Repair 2 Min Kur", die ich länger als 2 min. einwirken lassen hab, super geholfen. Allerdings verwende ich die Kur nur 1 mal in der Woche. Danach verwende ich immer ein Argan Öl:) Und vor der Haarwäsche kannst du dir auch Kokosnussöl in die Längen reintun, das hilft auch:)

Antwort
von 3xxellixx3, 43

Ich war vor kurzem beim Frisör und ich habe sehr lange Haare (bis zur Hüfte). Sie waren auch sehr trocken und strapaziert daher hat sie mir einen Shampoo und Conditioner gegeben die wirklich sehr gut waren!! ich war echt begeistert meine Haare sind jetzt viel dicker, geschmeidiger und vor allem sehr gesund! 

Mein Shampoo heißt "AVEDA Brillant"

Mein Conditioner "AVEDA Brilliant Conditioner"

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG Elayla

Kommentar von minticious ,

Ziemlich teuer.. :D

Kommentar von 3xxellixx3 ,

ja beide 15 euro aber glaube mir, das ist es wert. Da spar ich mir lieber ein paar euro und kauf mir statt head& shoulders , aveda. Da ist ziemlich viel drin und deine Haare sehen nach 3-4 Tagen immer noch schön aus. ich bin so verliebt in aveda *-*

Kommentar von minticious ,

Wenn du so begeistert bist.. Hole ich mir das vielleicht echt :)

Kommentar von 3xxellixx3 ,

freuet mich sehr das ich dir helfen konnte! du wirst es nicht bereuen ;) <3

Antwort
von couldntholdyou, 50

Also ich hatte nie weichere Haare, als bei den Shampoos in Kombination mir Spülung von Balea. Zudem sind sie auch echt günstig und es gibt sie in verschiedenen Varianten und jeweils auch noch dazugehörige Haarkuren. 

https://www.dm.de/balea-professional-repair-pflege-shampoo-p4010355080608.html Die meine ich. 

Darin sind auch keine Silikone enthalten und sie sind auch vegan.

Wovon ich persönlich abraten kann sind allgemein Shampoos mit Silikonen und auch von den Aussie-Shampoos. Ich hatte eine kleine Probe und meine Haare waren sehr trocken und verknotet und "hart". 

Würde dir empfehlen, die Haare ein Stück abzuschneiden, damit die kaputten spitzen weg sind. 

Kommentar von minticious ,

Abschneiden tu ich die schon oft, aber weil ich noch so alte Highlights drin hab und die noch nicht genug rausgewachsen sind, dass ich sie ganz abschneide, bleiben immer etwas trockene Haarenden zurück :/

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 23

Trockene und strapazierte Haare brauchen so viel pflegende Silikonöle wie nur möglich. Lass dir nicht einreden, Silikone seien schädlich, das ist Blödsinn, erfunden von den Herstellern von "Naturkosmetik", die diese tollen Substanzen nicht verwenden können und deswegen versuchen, sie schlecht zu machen.

Wasch deine Haare mit einem silikonhaltigen Shampoo (ich mag "Cien Repair&Care" von Lidl) und dann gibst du ein "Wunderöl" hinein, z.B. Oil Repair von Fructis oder Balea.

Kommentar von Andreas Schubert ,

Es kommt einfach immer darauf an, WELCHE Silikone und da es mittlerweile selbst bei ein paar Salonmarken einen Umstieg auf Polyquaternium gab (noch übler als die schlechtesten Silikone, aber günstiger für den Hersteller und dann darf es auch "silikonfrei" genannt werden), sind auch aus dem Bereich nicht mehr alle heilig.  Selbst La Biothetique setzt Polyquaterium ein.

Fakt ist einfach, dass die Billigst-Silikone, von denen die meisten auch nicht wasserlöslich sind, die Haare mit Rückständen zukleistern und und unter den Rückständen die Haare mittel- bis langsfristig stumpf, kraftlos, teils fettend oder sogar spröde und bruchanfällig machen können.

Antwort
von GreenDayFan97, 52

Hast du von Dove schon mal die Oil Serie probiert? Die ist super für trockene Haare.

Kommentar von minticious ,

Hmmm Dove schon, Dove Oil bin ich mir nicht sicher. Check ich das nächste Mal aber ab, danke! :)

Antwort
von ilbasan, 47

Mit Kinder Shampoo 

Antwort
von Vejin111, 36

Head n Shoulders, also grad eben hab ich geduscht mit (apfel vinegar) (das ding das man in die waschmaschine tut und damit kleider sauber macht ich benutze weisser riese) und dann Head n Shoulders, das macht meine haare sehr weich und tötet auch insekten (läuse)

Kommentar von minticious ,

Wtf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten