Frage von Itsnotnormal, 222

Ei auf schrank -Voodoo, Magie?

Hey :) Ich lebe zur zeit in England als Au Pair und neben mir hat hier auch noch ein chinesischer Untermieter gewohnt. Mit dem kam meine Hostmom aber alles andere als gut klar, weswegen er frühzeitig ausziehen musste bzw es auch freiwillig getan hat. Das ist jetzt eine Woche her und heute hat meine Hostmom auf den Schränken (2 stück) je 3 rohe Eier gefunden. Es sind so in die Wand gebaute Schränke, die ziemlich hoch sind und oben auch nur einen schmalen Platz haben. Also eigentlich was, wo man normal nicht hinschaut. Weswegen man die Eier eigentlich auch ewig nicht gefunden hätte. Jetzt fragen wir uns ob das irgendwas mit MAgie oder Voodoo zutun hat, finden im Internet aber nichts dazu. Weiß hier vielleicht jemand was?

Antwort
von EddieWinkler, 125

Wenn ihr Angst habt, es könnte ein Fluch sein, was eher unwahrscheinlich ist, da Eier schwarze Magie eigentlich aufsaugen sollten, Verspritzt etwas Weihwasser in der Wohnung, Räuchert mit Salbei und streut Salz auf die Stelle, an der die Eier lagen.

Antwort
von Eselspur, 140

Voodoo kommt aus der Region Haitis, wenn scheint mir ein chinesischer Aberglaube wahrscheinlicher. 

Du schreibst, du glaubst nicht an so etwas. Also würde entweder das einfach vergessen oder einmal mit deiner Hostmom ausführlicher chinesisch zu Abend esse und dann mit dem Inhaber des Chinalokals plaudern, welche Rituale mit Eier es bei den Chinesen gibt.

Kommentar von SviTM ,

voodoo kommt nicht aus Haiti

voodoo stammt aus dahomey (Benin) und ist durch die sklavenschiffe nach Haiti gelangt


Kommentar von Eselspur ,

Nein, die Wurzeln kommen aus Afrika. Herausgebildet hat es sich auf den Westindischen Inseln.

Antwort
von hanni3333, 142

Es könnte sein das jemand versucht hat eine Art "fluch" auf das Haus zu legen.  Wenn ihr auf Nummer sicher gehen Wollt würde ich empfehlen das Ei in Handschuhen weg zu wischen. Auf keinen Fall mit den Händen berühren. Denn das könnte schlechte Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Jedenfalls benutzten Heiler und Magier heutzutage, Eier um zu überprüfen ob jemand verflucht ist. Falls ja färbt sich der Inhalt der ei's schwarz. Außerdem wir es noch für andere gutmütige Rituale benutzt. Ich kann nicht genau sage was die zerschlagenen Eier zu bedeuten haben. Was für Leib Landsmann war den der Gast ? Vielleicht ist das ja irgendein Ritual.

Kommentar von hanni3333 ,

Tut mir leid guck mal nach chinesischen Ritualen .

Kommentar von Itsnotnormal ,

danke :)

die eier waren nicht aufgeschlagen :) sind jetzt schon im müll, wir glauben an sowas nicht. wäre nur interessant zu wissen :D

Kommentar von hanni3333 ,

Achso wenn es nicht aufgeschlagen war dann könnte es sogar wirklich sein das dieser man versucht hat einen Fluch auf das Haus zu legen.

Antwort
von DavidsAccount, 134

Wären irgendwan faul geworden und ihr hättet euch gewundert warum es aufeinmal so derbe stinkt :D

Antwort
von TeeTier, 110

Oh mein Gott ... das nennt man 鸡蛋柜诅咒, was eine Art uralter Fluch ist, und normalerweise von Leuten ausgesprochen wird, die etwas von anderen Leuten erwarten, aber es nicht / nur ungenügend bekommen. Also genau so etwas, wie ein Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter.

Wenn ihr die Eier bereits angefasst habt, dann seid ihr bereits verloren. Und zwar alle, die zum Zeitpunkt der Entdeckung der Eier im Haus waren.

Ich würde dir jetzt Google empfehlen, aber ich fürchte, dass du da ohne Sprachkenntnisse nicht weiter kommst. Sorry!

Kommentar von TeeTier ,

PS: Vielleicht hilft dir die Umschrift "jīdàn guì zǔzhòu" weiter. Viel Erfolg wirst du damit zwar nicht haben, aber ... Oh man, in deiner Haut möchte ich nicht stecken. ><

Antwort
von Andrastor, 85

Das hat nix mit Magie zu tun.

Magie gibt es nicht.

Aber ihr könnt trotzdem froh sein die Eier gefunden zu haben, wenn die erstmal zu faulen begonnen hätten, hätte man das wahrscheinlich im ganzen Wohnhaus gerochen.

Kommentar von Itsnotnormal ,

wir glauben auch nicht dran, wäre aber interessant zu wissen :D

Kommentar von Andrastor ,

Eier sind so ziemlich durch alle Kulturen eher positive Zeichen, vor allem im Aberglauben. Sie sind lecker, nahrhaft und es entsteht Leben aus ihnen, von daher sind sie Zeichen der Fruchtbarkeit (ostern) und guten Glücks, also nichts womit man böses "zaubern" könnte, vor allem nicht, wenn sie einfach so rumliegen.

Ich denke wirklich der Typ wollte nur die Wohnung verstinken ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community