E-Mail nach Bewerbungsgespräch, kann ich das so abschicken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du beginnst die beiden ersten Sätze mit Ich. Das solltest du umformulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem Bewerbungsgespräch schickt man keine email - welchen Sinn soll das denn haben?

Es gibt keinen Grund sich nochmals zu bedanken, eingeladen worden zu sein, und dass man motiviert ist, ist ja wohl selbstverständlich - solche Selbstverständlichkeiten nochmal extra zu betonen ist völlig übertrieben und kommt nicht gut an.

Entweder hast Du im Gespräch überzeugt oder nicht - warte einfach mal ab, anstatt alles Gesagte nochmals zu wiederholen

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwa:

Sehr geehrte Frau XXXXXX,

ich bedanke mich nochmals recht herzlich für das Vorstellungsgespräch am 17.10.2016. Ich habe mich sehr willkommen gefühlt.

Das Gespräch mit Ihnen hat meinen Wunsch, in Ihrem Unternehmen mein Praxissemester zu absolvieren, noch weiter bestärkt.

Nach wie vor bin ich sehr motiviert, nach einer kurzen
Einarbeitungszeit im Bereich Downstream Processing in der Abteilung
Prozesstechnologie und Produktion tätig zu sein.

Über eine positive Antwort von Ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja finde ich Nicht schlecht kannst es so abschicken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?