Frage von Nightwish183, 153

Dürfen Postfilialen telefonisch Auskunft geben, ob für mich eine Sendung vorliegt?

Wenn ich meine lokale Postfiliale anrufe und ich meinen Namen sage, dürfen die dann per Telefon mir sagen, ob eine Sendung für mich dort zum Abholen bereit liegt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Larimera, 153

Nein. Per Telefon darf keine Auskunft gegeben werden, ob eine Sendung Vorliegt. Stichwort "Postgeheimnis". Du kannst nur persönlich vorsprechen und fragen, ob was für dich abgegeben wurde. Vergiss nicht, Personalausweis und Benachrichtigungskarte mitzunehmen.

Kommentar von Nightwish183 ,

Der Postbote hat mir aber keine Karte reingeworfen, obwohl er heute geklingelt hat. (ich war aber zu spät, er ist dann schon weggefahren)

Kommentar von Larimera ,

Weißt du sicher, dass es der Postbote war, der geklingelt hat? Ansonsten, den Verlauf der Sendung im Internet ausdrucken. Damit bei der Post nachfragen.

Kommentar von Ifm001 ,

Seit wann geht beim Postgeheimnis um das "ob", statt nur dem Inhalt?

Kommentar von Larimera ,

Ich arbeite bei der Post. Ich darf am Telefon nicht sagen, ob eine Sendung da ist, oder nicht.

Kommentar von Nightwish183 ,

Das Problem ist, dass die Online-Tracking Verfolgung seit 10 Tagen sich nicht aktualisiert. Wie gesagt, es ist ein EU-Einschreiben. Wenn ich nun in der Postfiliale mit dem ausgedruckten Tracking Details dort frage, ob etwas für mich vorliegt und dann die Mitarbeiterin sagt: "Wenn sie keine Karte haben, kann ich nicht nachschauen", was mache ich dann?

Kommentar von Larimera ,

Mach nen Screenshot von der Sendeverfolgung und geh damit zur Post. Dann können sie anhand der Sendeverfolgung sehen, dass du der Empfänger bist. Siehst du bei der Sendeverfolgung, WO dein Einschreiben liegt?

Kommentar von Nightwish183 ,

Bei der Sendungsverfolung steht als letzter Status, dass es nach München transportiert wird. (ich wohne in Regensburg) Ich hab auch schon bei der Deutschen Post angerufen und normalerweise bekommt ein Einschreiben, sobald es Deutschland erreicht, eine eigene deutsche Einschreiben-Nummer. Aber in deren System steht auch nichts, sagte der Mitarbeiter.

Ich werde heute nochmal auf den Postboten warten. Wenn da nichts kommt, dann geh ich zur Filiale mit dem Ausdruck.

Kommentar von Larimera ,

Ich drücke dir die Daumen, dass es kommt. Aber falls nicht, geh mit dem Ausdruck hin und frag nach.

Antwort
von BarbaraAndree, 126

Die Auskunft bedeutet ja nicht gleichzeitig, dass diese Sendung auch jedem ausgehändigt wird. Bei der Abholung muss man sich ausweisen!

Antwort
von Ifm001, 91

Ja, das dürfen sie von der gesetzlichen Seite her. Sie dürfen dem Anrufer aber keine Auskunft über den Versender oder dem Inhalt geben. Praktisch wird dir aber vermutlich grundsätzlich keine telefonische Auskunft erteilt.

Antwort
von Mignon2, 101

Du bekommst von der Post eine Benachrichtigungskarte, wenn die Sendung eingetroffen ist. Vergiß deinen Personalausweis nicht, wenn du das Paket abholen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community