dünnes schmales Gesicht wegen Untergewicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn dein Gewicht für deine Größe relativ gering ist, so ist die Gesichtsform davon gering abhängig.

Das würde sich wahrscheinlich auch durch eine Gewichtsveränderung nicht entsprechend groß verändern, es sei denn bei den Extremfällen natürlich.

Es gibt auch dünne Menschen, die ein dickes Gesicht oder ein Doppelkinn haben.

Das meiste ist leider angeboren.

Aber dass man sein eigenes Gesicht als unschön oder "krank" empfindet ist häufig so und entspricht sehr selten den Wahrnehmungen anderer.

Man sieht sich selber häufiger unattraktiver, als dass es andere tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann von mir sagen: wenn ich zunehme dann auch im Gesicht (auch wenn es nur 3-4 kilo sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Du bist zu dünn. 42 kilo ist schon alarmierend... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josef0787
27.09.2016, 12:46

Das ist sehr schlank, aber "zu" dünn eher nicht, es sei denn man wäre tatsächlich krank deswegen usw.

0

Was möchtest Du wissen?