Frage von marlon9, 177

Dübel halten nicht, - komisches Zeug in der Wand/Bohrloch?

Hallo Liebe Community,

Ich wollte kürzlich meine Klimmzugstange an eine andere Wandseite meines Zimmers anbringen und musste dann feststellen, dass die Dübel keineswegs halten. Im folgenden ist ein Foto von dem Zeug was in der Wand/in dem Bohrloch ist. Vielleicht wisst ihr was das für ein Zeugs ist? Es ist so weich wie Baumwolle.

Gleicht vorweg: ich weiß, dass es bereits eine Fragestellung zu dem Thema "Dübel halten nicht' gibt, allerdings ist es in meinem Fall etwas anders,deswegen der neue Thread hier.

Manche raten eine Heißklebe-Pistole zu benutzen. Möchte ich aber nicht. Ich weiß auch, dass Streichhölzer zwischen den Dübel reinstopfen, eine gute Methode ist. Allerdings ist das Zeug so weich, dass ich erstmal gerne hier um Rat fragen möchte, bevor ich mich da rann mache.

Hab ihr eine gute Lösung/Rat ?

Liebe Grüße, Marlon

Antwort
von Rockuser, 128

Das ist Die Steinwolle, mit der eine Riegipswand gedämmt ist. Da braucht man Hohlzug - Dübel. Schwere Sachen lassen sich nur schlecht bis gar-nicht befestigen.

Antwort
von HelmutPloss, 138

Das ist Steinwolle die zur Dämmung verwendet wird. Da hält nichts drin. Du kannst nur tiefer bohren und hoffen das du auf tragfähiges Material kommst.

Antwort
von ingridwg, 101

kläre mal, woraus überhaupt diese Zimmerwand besteht. Wie die anderen anderen richtig feststellten ist das Steinwolle o.ä., also ein sehr weiches Dämmmaterial, in dem gar nichts hält.  Versuch mal mit einem langen spitzen Gegenstand - Spitzbohrer, sehr langer Nagel o.ä. heraus zu finden, wann überhaupt ein festes Material kommt, in das du evtl mit einem sehr großen langen Dübel und entsprechender Schraube hinein kommen kannst. 10cm aber lassen sich nicht so leicht überbrücken, schon gar nicht, wenn du da was wie deine Klimmstange befestigen willst. Dieser gedämmte Zwischenraum müsste mit einem festen Material stabilisiert werden. Das sieht aber nach größeren Arbeiten aus. 

Antwort
von Rosswurscht, 79

Das schaut nach na Holzfaserdämmplatte aus. Da hält dir nichts! Wenn da nichts "stabiles" dahinter ist, dann kannst du das mit der Stange vergessen.

Antwort
von labertasche01, 59

Versuche es dich mal mit Dübelmasse . Vielleicht hält es ja dann...

Kommentar von marlon9 ,

Danke für die Antwort. Ich werd's mal damit ausprobieren!

Kommentar von labertasche01 ,

Wir haben ein altes Haus mit Sandstein Wänden und vielen Hohlräumen. Bis jetzt haben wir damit alles fest bekommen.😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community