Druck ist dunkler als Bildschirm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also zunächst einmal muss ich folgendes klarstellen: 

Ein Bildschirm ist NIEMALS farbverbindlich! Es gibt relativ gute zu ca. 95% farbverbindliche z.B. von EIZO aber die kosten auch verdammt viel Geld. Hienzu kommen erhebliche Kosten für eine Exakte Kalibrierung via z.B. Spider oder ähnliches. In der Regel erstellt man vor dem Druck einen sogenannten CMYK - Chart. Was natürlich aus sein kann ist, dass Du Deine Bilder im RGB Modus hattest. Wenn Du diese dann ausdrucken lässt bzw. druckst werden diese umgewandelt je nach Drucksystem in CMYK oder LAB. Daher machen professionelle Grafiker immer eine genau Kalibrierung des Computers über einen sogenannten Chart= Druck auf Druckmaschine mir Farbskala im CMYK von ca. 3%-100% in diversen Schritten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
30.06.2016, 21:11

...okay...ich bin aber nicht professionel, mein Bild ist für Kunst und ich hab kein Plan was ich machen soll, damit das Druckergebnis heller wird :'(

0

Bildschirm, Druckertinte, Drucker ist davon Abhängig. Ich würde einfach bisschen rumprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
30.06.2016, 20:45

Was rumprobieren? Ich weiß nicht wie man den Bildschirm ändert, und die im Copyshop sollten besser Bescheid wissen als ich :p

0

Ergänzend zu Backi10 ist noch zu erwähnen, dass das Druckergebnis auch stark von der Papiersorte abhängt.

Hast du schon geprüft, ob dein Druckerhersteller ein Kalibrierungsprofil für Photoshop anbietet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
30.06.2016, 21:12

Neeein, ich bin mit meinem Stick dahin, hab das ausdrucken lassen und nichts überprüft :(

0
Kommentar von Falkenpost
30.06.2016, 21:18

Eingabeeinheit (Bildschirm, Programm) und Ausgabeeinheit (Drucker) müssen aufeinander abgestimmt sein. Hierzu gibt es vom Drucker die passenden Profile zum Download. Viele Onlinedruckereien und Photoentwicklungstudios bieten diese auf ihren Seiten an.

0

Das Stichwort lautet: Kalibrierung.

Normalerweise ist weder der Monitor noch der Drucker farbkalibriert.

Es gibt aber Geräte diese Kalibrierung durchzuführen, und dann sind Farben und Helligkeit gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nicht nach den Patronen gesehen hast könnte es daran liegen das vielleicht viele Patronen von dir leer sein können auser Schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
30.06.2016, 20:45

Ich hab es im Copyshop machen lassen

0

Was möchtest Du wissen?