Frage von jergan95, 115

Dreckiges Kissen waschen?

Hallo, ich habe letztens ein Kissen mit einem Fleck darauf gewaschen, ach der Wäsche war der Fleck weg, doch dafür war schwarzer Dreck auf dem Kissen. Dieser muss irgendwie von der Waschmaschine kommen. Kann mir jemand erklären wir das zustande gekommen ist und wie man das Kissen wieder sauber bekommt ? danke schonmal im Vorraus .

Antwort
von tachyonbaby, 115

Wenn Du von einem "Kissen" redest, nehme ich mal an, Du meinst nicht nur den Kissenbezug, sondern Bezug plus Füllung.

Der "schwarze Dreck" kommt nicht von Deiner Waschmaschine, sondern aus dem Kissen.

So ein Kissen schluckt im Laufe seines Lebens massenweise Staub und lagert den in seinem Inneren ab. Wird das Kissen nun kurz gewaschen und vielleicht auch noch geschleudert, wandert der Dreck aus dem Inneren des Kissens an die Oberfläche.

Dasselbe passiert, wenn man die Oberfläche einer älteren Couch mit zuviel Wasser reinigt. Wenn man die Couch, sobald man die Oberfläche trocken wähnt, aber das Füllmaterial darunter noch nicht vollkommen durchgetrocknet ist, benutzt, bilden sich da, wo das Körpergewicht auf dem Stoff lastete, unschöne Flecken.

Das Kissen einweichen, damit sich der hartnäckige Staub im Füllmaterial auch lösen kann und dann noch mal waschen.

Kommentar von jergan95 ,

Ah ok gut danke, darauf wäree ich jetzt nicht gekommen ^^

einfach nur in Wasser einweichen ? 

oder muss ich da irgendetwas dazugeben ?

Kommentar von tachyonbaby ,

Ich benutze für solche Sachen immer ganz gern Schmierseife oder Kernseife.

Wichtig ist, in das letzte Spülwasser Essig zu geben, damit die Seife auch wirklich neutralisiert wird. Das hilft übrigens auch bei der Teppichsäuberung oder beim Waschen eines Anoraks. Wenn die Tensid-Reste aus den Stoff-Fasern gespült sind, weisen sie Wasser und Schmutz besser ab.

Antwort
von dassabinchen, 73

Du kommst am besten, wenn Du das Kissen noch mal wäschst. Wie tachyon schon geschrieben hat, sammelt sich im Laufe der Zeit so einiges und das wird leider nicht mit ner Kurzwäsche weg gehen. Vllt. hast Du noch mehr Kissen, hau die alle in die Maschine und mach mit Vorwäsche. Ich denke, dann sind sie alle sauber. Du kannst sie aber auch über Nacht in der Badewanne einweichen. Einfach bissel Waschpulver in warmes Wasser geben und dann die Kissen einweichen. Es sollte aber schon genügend Wasser in der Wanne sein, damit Du die K schön unterstiepen kannst. Vll. hast Du auch noch einen Pömpel, mit dem kannst Du die Kissen auch noch bissel bearbeiten. Da siehtst Du auch, was da für Schmutz rauskommt. Nach dem Wasche am besten in den Wäschetrockner oder falls nicht vorhanden, auf Heizkörper legen und immer wieder bissel durch kneten, damit das Kissen gleichmäßig trocknet. Viel Erfolg

Antwort
von Margita1881, 80
wie man das Kissen wieder sauber bekommt ?

dann wasch es mal in der Badewanne und diesen Fleck vorher behandeln

Kommentar von jergan95 ,

Nur mit Wasser oder noch irgendetwas dazu ? 

Antwort
von LilliUnchained, 92

Hey,
Entweder kommt das vom Inhalt des Kissens oder deine Waschmaschine braucht mal eine Reinigung :D

Hatte nur das Kissen diese schwarzen Flecke?

Kommentar von LilliUnchained ,

*oder Dreck *

Kommentar von jergan95 ,

Nur das Kissen hat diesen Dreck 

Kommentar von LilliUnchained ,

mhhh, dann mit den Kissen da hin wo du sie gekauft hast

Antwort
von Soda33, 65

Die Waschmaschine sollte auch gereinigt werden 

Antwort
von Benyahmyhn, 50

Kissen kannst du in die Wäscherei bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten