Dokument dass passwort-geschützt ist öffnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, wenn Du Windows10 benutzt, rufe unter Programm Inhalte, Suchen, Du wirst dann in einem Fenster, unten dem Text, Dokumente" finden, öffne diese Datei und schau ob deine Datei sich dort befindet. Wenn ja, kopiere und öffne sie in OpenOffice evtl mit odf. nicht in Word öffnen.

Ich schätze du wirst sie unter odt. öffnen müssen.

Findest Du sie dort nicht, gehe in OpenOffice, öffne alle Ordner, und schau dir alle Dateien an.

Schreibe den Namen der Datei die Du suchst, in die Rubrik -Dateiname und wähle dann  "Tabellen Dokument odf." aus und öffne.

Auch hier nachschauen, öffne den Ordner in den Du im Regelfall solche Unterlagen ablegst, hier hast Du eine Chance fündig zu werden, da auch gelöschte Dateien hier weiter verbleiben.

Ich hoffe ich habe dir helfen können, Gruß Jo.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es mit OpenOffice verschlüsselt hast, musst du es auch damit öffnen und entschlüsseln. Danach kannst du es in Word öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://de.openoffice.info/viewtopic.php?p=235710#p235710

"Das für die Ver- und Entschlüsselung erforderliche Passwort kann nicht
umgangen werden. Es kann, wenn es nirgendwo notiert wurde und
tatsächlich vergessen ist, höchstens mit kryptografischen Mitteln und
entsprechendem Zeit- und Materialaufwand „geknackt“ werden."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxTheDoggyxX
30.03.2016, 18:30

Ich habe das Passwort ja nicht vergessen. Ich kann aber nichtmal ein Passwort eingeben

0


aber da ich es gelöscht habe

dann ist es wohl weg . . . auch mit Passwort :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung