Frage von u1u1u1, 89

Wie ist das mit der DNA Replikation in Bezug auf den Leitstrang und Folgestrang?

Hallo, auf meinem arbeitsblatt steht, dass der elternstrang der von 3' richtung nach 5' richtung verläuft der leading strang (auch als vorwärts- oder leitstrang bezeichnet) ist. Auf mehreren internetseiten stand jetzt jedoch, dass es genau andersherum ist, dass der Leitstrang von 5' nach 3' verläuft. Hier ein auschnitt aus einem Biologielexikon: Leitstrang, leading strand, der Strang der DNA-Doppelhelix, der während der Replikation kontinuierlich, d.h. in 5'-3'-Richtung synthetisiert werden kann. Meine Frage ist jetzt in welche richtung der leitstrang jetzt letztendlich verläuft? Danke für eure hilfe

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 59

Der Elternstrang wird von der DNA-Polymerase III von 3' nach 5' abgelesen, sodass dann der komplementäre Tochterstrangtrang vom 5' Ende her aufgebaut wird.

Die Leserichtung der Polymerase ist dafür entscheidend, wie du den Strang liest. Der Lexikonausschnitt spricht von Synthese, bezieht sich also auf den Tochterstrang, der neu synthetisiert wird.

Es ist also richtig, was auf dem Arbeitsblatt steht.

In dem Bild ist das nochmal dargestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten