Dieses schwarz-weiße Kleid (Foto) als Hochzeitsgast?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich sehe leider kein Foto. Aber ich denke es kommt auf die Braut darauf an, wie eng die das sieht.

Mir wäre egal wenn die ganze Gesellschaft in weiß kommt. Ich finde dieses Argument "man sollte sehen wer die Braut ist" so blöd, wer nicht weiß, wer die Braut ist, hat auch nichts auf meiner Hochzeit verloren.

Meine beste Freundin hat aber Tage lang geheult, als sie erfahren hat, dass ihre Schwester ein weißes Sommerkleid tragen will.

Aber so wie du es, ist es ja "gemustert" also mit 2 Farben, das passt bestimmt. Und wenn dir das mit dem farbigen Band gefällt, bestimmt auch. Finde ich sogar noch besser, ein kleiner Farbtupfer zu schwarz und weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissShio
27.08.2016, 09:57

Danke schon mal! Habe das Foto als Antwort eingefügt,  irgendwie hatte es wohl im Beitrag selbst nicht richtig geklappt. 

0

Ich mag das Kleid nicht so, aber das ist Geschmackssache. :) 

Wenn du dir jetzt schon unsicher bist, würde ich lieber was anderes anziehen, worin du dich auch wohl fühlst. 

Ein buntes Band würde ich eher nicht unbinden, denn das Kleid ist schon unruhig/auffällig genug. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig doch mal das Foto :)

Aber im Prinzip von der Farbkombination gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissShio
27.08.2016, 09:52

Habe ich jetzt als Antwort eingefügt :)

0

bitte noch das Foto beifügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissShio
27.08.2016, 09:51

Hab es schon bei dem ersten Kommentar in diese Richtung verstanden ;-) Ist jetzt als Antwort eingefügt. 

1

Ach, Mist, ich bin gerade am Handy und da hat es mit dem Foto wohl nicht geklappt. Ich versuche es hier noch mal einzufügen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soorso
27.08.2016, 09:56

Mit einem weißen Jäckchen und schönen Schuhen bestimmt super :) Viel Spass

0