Frage von PCFinn, 35

Deutsche Post Buch versenden?

Ich habe neulich einige Bücher auf ebay verkauft und verlangte den mir vorgeschlagenen Versandpreis von 1.60€ als ich dann die Bücher in einen Umschlag verpackt zur Post brachte kostete mich der Versand 2.60€. Jedoch steht überall im Internet ein Buchversand kostet 1.60€. Was habe ich Falsch gemacht?

Antwort
von Franzona, 25

Bei ebay wird dir dieser Versand vorgeschlagen, den musst du nicht nehmen.  Zudem bieten sie dir dort an das Versandticket zu drucken, das ist meist auch günstiger.

Vielleicht hättest du es bei der Post auch als Buch aufgeben müssen, da bin ich mir aber nicht sicher...

Antwort
von Teeliesel, 19

entweder hast du auf dem Umschlag "Büchersendung" vergessen draufzuschreiben und den Umschlag zu geklebt. Büchersendungen müssen in einem offenen Umschlag (nur mir einer Klammer) gesendet werden. Oder das Gewicht war zu hoch für die angegebene Portogebühr. Du kannst für 1,--€ (bis 500g) Bücher versenden. 1,60€ ist nur die Angaben von e-bay.

Kommentar von Solaris80 ,

Und 500g bis 1kg mit Büchersendung für 1,65 €.
Keine Ahnung wie Ebay auf 1,60 kommt.

Antwort
von joheipo, 14

2,60 € ist das Porto für einen sogenannten Maxibrief.

Du hättest aber als Büchersendung verschicken können. Wie groß & schwer eine sein darf und wie hoch das Porto ist, kannst Du auf der Internetseite der Post erfahren.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 14

Falsche Versandart!
"Büchersendung" wäre richtig und günstiger gewesen.

Antwort
von Geisterstunde, 4

1. Als Büchersendung kennzeichnen

2. Nicht zukleben, sondern mit Musterbeutelklammern verschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community