Frage von xXxMBmbMBxXx,

Deutsche Militär

Hallo,ich bin 14jahre alt und möchte später mein Land (deutschland) dienen. Dazu habe ich mehrere fragen:-wie muss mein schulisches notenbild aussehen?-was ist die beste deutsche Militärschule?-kostet die Schule etwas?-Welche Schulfächer sind wichtig?Danke im Vorraus.MFG

Hilfreichste Antwort von anTTraXX,

Es kommt auf deinen Spätere Verwendung an. Mannschaften reicht dir auch nen shclechtes Hauptschulzeugnis, für Unteroffizier mit/ohne Portepee sollte es nen guter Hauptschulabschluss mit gerlerntem Beruf oder Realschulabschluss sein. Für die Offizierlaufbahn solltest du Abi haben, alleine schon wegen dem Studium. Militärschulen wie in USA haben wir in Deutschland nicht, da sie meist nicht sie Auflagen für eine Anerkannte Schule erfüllen würden. Bei den Schulfächern kommt es auch immer auf die Verwendung an, aber pauschal:_ MAthe, deutsch, Englisch sollten "grün" sein( 4 oder besser, aber 2 o3 machen sich immer gut) aber auch die Nebenfächer sollten nicht alle mit 4, 5 oder 6 bestückt sein ;)

Antwort von Praline,

Geh da bloß nicht hin! Da wird geschossen - die Luft ist immer bleihaltig. Das muß doch nicht sein! Was ist nun? Sport ist das Wichtigste, wenn de voran kommen willst - mußt wie ein Windhund sein. Einigermaßen schlau, so daß de die Welt ein bißchen begreifst. Damit du auch weißt, in welche Richtung du schießen mußt! Das ist schon entscheidend. Also mußte die Himmelsrichtungen kennen. Und denk daran, daß de Menschen tod schießen mußt. Die Waffen haben es in sich! Sind keine Bonbonwerfer, sondern richtige todbringende Teile! Da brennt es dann in der Seele, wenn de siehst, wie deine Opfer in den Dreck fallen und tod sind, weil du geschossen hast. Die Bilder wirste nicht mehr los. Das ist für immer in der Seele. Wenn de das verkraftest. Jetzt mit 14 wirste das noch nicht einschätzen können. Warum willst du das? Bestimmt aus Gnatz, dich hat jemand gefobbt? Oder was? Willst dich beweisen? Na, dann haste was. Sprich mit deinem Opa und dem Pfarrer darüber. Viel Spaß - denke an meine Worte. Und die allergrößten Großmäuler drücken sich, gehen nicht zum Militär - sie lachen bloß über die, die dort hingehen. Das ist die Situation in Deutschland!

Kommentar von xXxMBmbMBxXx,

Ich muss mich nicht für andere beweisen. Ich weiß das ich töten muss aber ich will dahin gehen um zu helfen. Ich weiß wie der krieg aus sieht. Mein Traum war schon immer ein Scharschütze zu sein.

Antwort von jockl,

Eigentlich bis auf eines alle. Sport ist aber auch sehr wichtig. Mit Abi kannst Du in die Offizierslaufbahn aufsteigen.

Antwort von Barnarian,

Denk noch mal richtig darüber nach, zurzeit kommen viele Deutsche Soldaten in Särgen wieder nach Hause und wofür? Was haben wir in den Ländern verloren in denen Deutsche Soldaten sind, gar nichts. Soll doch unsere Regierungsangehörige dort hin gehen und sich Erschießen lassen aber doch nicht ihr...............

Kommentar von xXxMBmbMBxXx,

ich hab nichts zu verlieren

Kommentar von LegendNumb,

Was ist denn das für eine Einstellung mit 14 Jahren? Du weißt garnicht, was noch an Schönes und Wertvolles alles kommen wird!

Kommentar von anTTraXX,

mit der einstellung hast du beim Millitär eh nix verloren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community