Der elektrische Stuhl wie viel Energie wird benötigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der elektrische Stuhl ist ein Elektrogerät, und darin "steckt" keine Energie. Bei der Anwendung von Elektrogeräten wird Energie umgesetzt (bzw. entwertet). Bei Wiki finden sich dazu einige Daten in Bezug auf eine Liquidation:

"Beispiel Florida: 2300 V (9,5 A) für acht Sekunden, 1000 V (4 A) für 22 Sekunden und 2300 V (9,5 A) für acht Sekunden.[10]Beispiel Virginia: 1800 V (7,5 A) für 30 Sekunden und 240 V (1,5 A) für 60 Sekunden; wird einmal wiederholt."

Energie = Spannung mal Stromstärke mal Zeit. Daraus ergibt sich für das beispiel Florida pro Liquidation ein Energieumsatz von 2300 mal 9,5 mal 8 Ws = 174800 Ws = 174800 Joule = rund 0.048 kWh.  Das kostet bei hiesigen Haushaltstarifen etwa 1,3 Cent.

Früher sagte man dazu: "Der ist keinen Schuss Pulver wert!"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Florida werden für 8 Sekunden 2300 V benutzt,und für 22 Sekunden 1000 V

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem elektrischen Stuhl steckt so wenig Energie wie in einem Radio oder einer Schreibtischlampe. Deshalb haben diese Geräte ja Kabel, um sie von außen mit elektrischer Energie zu versorgen. (Bei batteriebetriebenen Geräten ist das anders, aber zu denen zählen die elektrischen Stühle nicht. Und zur Anwendung von E = mc^2 ist Eure Aufgabe sicher nicht gedacht.)

Bei der Einführung des elektrischen Stuhles ging es u.a. ja auch darum, die Lebensgefährlichkeit des Wechselstromes zu demonstrieren und damit dem Elektrizitätswerk von Thomas A. Edison, das seinen Kunden Gleichstrom lieferte, einen psychologischen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Firma von George Westinghouse zu verschaffen, die Wechselstrom verkaufen wollte.

Wieviel Energie zu einer Hinrichtung ungefähr benötigt wurde, kannst Du mit den Angaben aus der Wikipedia errechnen. Volt-, Ampere- und Sekundenwerte sind angegeben. Daraus ergibt sich die Energie in Joule mit den Formeln: Leistung = Strom mal Spannung, und: Energie = Leistung mal Zeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrischer\_Stuhl (Abschnitt: Funktionsweise)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterfly2404
13.04.2016, 14:56

Ehm, sorry ich bin ne Niete in Physik 😁

0

Danke treppensteiger! Es sollte geprüft werden, ob dieser Lehrer für ein Lehramt tauglich ist. Ich persönlich halte solch eine Aufgabe für pervers!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danienco
14.04.2016, 23:42

ja das stimmt auf jeden Fall!

0

Hallo butterfly2404

Wikipedia hilft.Da stehen auch Daten drin.

Die Energie die dafür verschwendet wird reicht aus für eine Schnellaufladung einer Batterie vom AOK Schopper=Elektrischer Rollstuhl.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gerne mal mit deinem Physiklehrer sprechen ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?