Frage von nuutzerrrr, 53

Physik: thermischer Verlust bei größerer Spannung?

Würde man beim Transport elektrischer Energie noch größere Spannung (z.B. 1GV) verwenden, könnte man so den elektrischen Strom und damit den thermischen Verlust erheblich minimieren.

a) Vergleiche den thermischen Verlust von bei 1MV und 1GV Spannung.
b) Warum wird elektrische Energie nicht mit einer so hohen Spannung transportiert?
Hinweis: je nach Luftfeuchte fließt ab einer Spannung von 10.000 V pro cm auch durch die Luft ein Strom (Blitz)

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 35

B hast du ja schon mit der anmerkung erkannt...

und was A betrifft. P verlust = U * I ^2

dem entsprehend hast du bei der tausendfachen Spannung, gleiche Leistung vorrausgeetzt, eine thermische verlustleistung von nur einem millionstel!

rechne nach! 10 kW sind bei 200 Volt 50 Ampere....

gehen wir mal von einem Leiter mit einem Ohm Widerstand aus sind das also schon 2500 Watt verlustleistung....

bei 200.000 Volt, also dem tausendfachen wären 10 kW gerade mal 0,05 Ampere (50 mA) verlustleistung nur 0,0025 Watt.... also nur ein Millionstel...

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten