Frage von maxbakk22, 58

darf mann nandus im garten halten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerandereAchim, 25

Hej maxbakk,

lies doch unter dem folgenden Link einmal die beiden letzten Beiträge. Sie werden Deine Frage beantworten.

http://www.vogelforen.de/gefluegel-allgemein/243732-nanduhaltung-genehmigung-bzw...

Weitere wohl interessante Infos hier:

http://www.vogelforen.de/gefluegel-allgemein/186450-nandus.html

http://www.huehner-info.de/forum/showthread.php/49675-Haltung-von-Nandus

https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Tier/Tierschutz/GutachtenLeitlinien/Hal...

Liebe Grüße

Achim

Antwort
von Weisefrau, 23

Hallo, die Frage ist doch eher warum sollte man das tun? Ideale Lebensbedingungen haben die Tiere in unserem Klima nicht. Die Haltung ist genau wie bei Sraußen umstritten.

Jetzt ist wieder Vogelseuche und Stallpflicht. Wie Groß willst du den Stall bauen um diese Tiere Artgerecht zu halten?

Antwort
von Sandkorn, 6

Nandus sind, genau wie Strausse, Laufvögel und legen in freier Wildbahn auf der Futtersuche täglich -zig Kilometer zurück.

Wenn Dein Garten also mehrere Fußballfelder groß ist und Du einen geeigneten und ausreichend großen Stall für sie hast könnte es evtl. gehen. Ganz ungefährlich ist die Haltung aber trotzdem nicht.

Nandus können auch gefährlich für den Menschen werden. Die großen Tiere haben gar keine Angst vor uns, sind viel schneller als wir und auch ziemlich stark. Wenn so ein Nandu sich bedroht fühlt, wie zum Beispiel während der Brutzeit, dann greift er auch an. So ist es zum Beispiel auch schon vorgekommen, dass ein Nandu sogar den Tierwärter im Zoo aus seinem Gehege vertrieben hat.

Antwort
von MKausK, 42

ja mußt nur dich bei deiner Stadt erkundigen ob das in eurem Garten geht. Hennen bestimmt weiß nicht wie laut Hähne schreien, das könnte Probleme geben

Antwort
von Midgarden, 41

Kann ich mir nicht vorstellen - ist ja kein Huhn oder Kaninchen, das nur wenig Platz brauch

Kommentar von MKausK ,

doch das geht habe ich schon mehrfach gesehen

Kommentar von Midgarden ,

Auch wenn entflohene Nandus in Norddeutschland ganze Ernten verwüsten - sie stehen unter Naturschutz und damit kaum für die private Haltung geeignet

Antwort
von ponyfliege, 12

nein. darf man nicht.

genauso wenig, wie man ziegen und schafe einfach im garten halten darf.

und - sie können vogelgrippe bekommen. im freien läuft also im moment in sachen nanduhaltung schon mal gar nichts.

Antwort
von dogmama, 23

für einen normalen Garten sind diese Vögel nicht geeignet, da sie den Garten kaputt trampeln! Außerdem wollen und können die 60 kmh schnell laufen, da muß die Fläche schon groß genug sein!

unser Nachbar hat 4 Nandus und diese leben auf 1 Ha Weideland! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten