Frage von Schmusekatze21, 59

Darf man eine Motocross wie sie auch bei Rennen gefahren wird etc. auch auf der Straße fahren?

Möchte mir eine Cross zulegen da ich mir noch kein Auto leisten kann und ich  im Sommer auch ohne das Auto meiner Mutter schnellstmöglich von A nach B kommen möchte. Danke schon mal für jede Antwort :)

Antwort
von Zeitnot, 44

Du benötigst dazu eine Straßenzulassung inkl. Nummernschild, welche du beim TÜV erhältst. Ohne eine solche Zulassung ist die Verwendung eines solchen Fahrzeugs im öffentlichen Verkehrsraum unzulässig, da neben den bereits genannten Punkten auch kein Versicherungsschutz besteht.

Antwort
von catweasel66, 28

der hobel auf dem bild ,hat mit sicherheit keine straßenzulassung, deshalb darst du die maschine nicht im öffentlichen verkerkehrsraum benutzen.

es gibt maschinen die straßenzulassung haben, allerdings sind die nicht unbedingt zum heizen auf rennstrecken geeignet.

Kommentar von Effigies ,

Das sind dann aber keine Crossmaschine, da es halt mal der Kern des Motocrosssports ist auf der Rundstrecke zu heizen.

Kommentar von catweasel66 ,

es gibt auch enduromotorräder mit straßenzulassung. die kommen vom aussehen einer crossmaschine schon recht nah. ich meinte mit heizen das fahren im gelände, nicht das fahren auf rennstrecken mit asphalthobeln

Kommentar von Effigies ,

Enduromotorräder sind aber keine Motocross. Das ist eine andere Sportart.

Und mit einer Cross darfst du eben nicht im Gelände fahren sondern nur auf der MX Rennstrecke (die auch wieder nix mit Asphalt zu tun hat).

Kommentar von catweasel66 ,

ich weiß ,daß eine enduro keine cross ist. der fragesteller braucht ja ne maschine die auf der tsraße gefahren werden darf als auch mal leichtes gelände verträgt.

die reine straßenmaschine fällt aus ,weil die in kürzester zeit nach dem 10 schlagloch auseinanderfällt,die cro.ss aber auch, weil damit nur auf rennstrecken gefahren werden darf. deshalb kam mein vorschlag mit der enduro weil die beides vereint

Antwort
von derhandkuss, 25

Besagtes Zweirad auf dem Foto hat mit Sicherheit keine Straßenzulassung. Dazu fehlen diesem Zweirad beispielsweise Beleuchtung (Scheinwerfer, Rücklicht), Spiegel, Hauptständer etc. Also darfst Du mit (speziell) diesem Zweirad auch nicht auf die Straße.

Möchtest Du also mit einer Crossmaschine auf die Straße, benötigt diese eine Straßenzulassung.

Antwort
von Effigies, 18

Nein. MX Motorräder sind prinzipiell nicht zulassungsfähig und dürfen niemals im öffentlichen Verkehrsraum verwendet werden. 

Motocross ist ein Rundstreckenrennsport der nur auf speziell präparierten Strecken statt findet.

Antwort
von JaroDancer, 28

Wenn die szrasenzulassung hat ja wenn nicht nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten