Darf ich ohne Probleme im laufenden Betrieb des PCs eine interne HDD Festplatte anschließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du einen Hot-Swap fähigen Anschluss im PC hast, dann ist das möglich ohne Teile des Rechners zu beschädigen.

Das erkennst du daran, dass deine Festplatten bei "Hardware sicher entfernen" in Windows auftauchen. Tun sie das nicht, dann ist dein SATA-Controller nicht Hot-Swap-fähig und dann solltest du es tunlichst lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dürfen" tust du das sicherlich!
Aber ob du damit deinem PC einen gefallen tust, ist was anderes.. Eher nicht zu empfehlen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich dir nicht empfehlen ausschalten anschliessen neustart...
Es gibt rechner di kriegen probleme wenn man in ihrem inneren wärend des betriebs herumhantiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell unterstützt das SATA im AHCI-Modus. Würde aber dennoch mal schauen, was das Handbuch deines Mainboards dazu hergibt. Einfach so machen würde ich das nicht. Bei meinen Mainboard kann man im Bios extra für jeden SATA-Port Hot-Plug aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung