Festplatte fallen gelassen im laufendem betrieb aber keine Fehler Risiko ja nein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie jede andere Festplatte auch kann sie morgen kaputt gehen oder noch 10 Jahre halten. Macht so gesehen also erstmal keinerlei Unterschied ob eine Festplatte ruhig im PC vor sich hin arbeiten kann, oder einen Sturz erleidet.

Ich würde in deinem Fall eine neue kaufen, alles auf die neue Platte packen. Die Alte kannst du dann für Backups nutzen. Geht sie dann doch kaputt, sind ja nur die Backups weg, das Original gibt es ja noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kristallkugel ist gerade in der Reinigung - natürlich können Spätschäden auftreten. Allerdings sollte man seine Daten eh niemals nur an einer Ecke sichern, wenn sie wichtig sind. Neben einer externen Festplatte ist eine gute Cloud eine clevere Alternative. Und die kann einem wenigstens nicht runterfallen ;-). Allerdings kann ein 0-Euro- Noname- Anbieter natürlich morgen weg sein, daher lieber in Datensicherheit ein wenig investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatten halten um einiges mehr aus, als immer behauptet wird. Schläge und Magnete können denen nichts oder zumindest nur sehr selten etwas anhaben. Auch aus 10cm Höhe würde ich mir noch nicht allzu sehr Gedanken machen, auch wenn sie in Betrieb war.

Spätfolgen könnten nur durch mechanische Schäden auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Festplatte zerbrochen? Also wenn dir 2 Scans/Quellen sagen dass nichts passiert sei, dann ist es auch so. Aber jetzt bei dem Unfall würde ich die Daten nochmal woanders speichern falls mit der doch was passieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im laufenden Betrieb ist das sehr sehr schädlich. Je nachdem, wie sie am Boden aufgeschlagen ist und ob gerade darauf zugegriffen wurde, ist das Ausfallrisiko mittel bis sehr hoch.

Festplatten mögen nur ungerne im laufenden Betrieb fallen.

Im abgeschalteten Zustand sind sie dagegen sehr stoßfest.

Bitte sofort Backup machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timo8735
22.08.2016, 22:28

sie ist von einem Rechner Gehäuse runter gestürzt und nicht laut aufgeprallt meiner Meinung nach mehr so auf Kabeln

0

Durchaus möglich aber wie kann es sein das eine Festplatte im Laufenden Betrieb rubterfallen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohnvmitsme
22.08.2016, 22:26

Laptop kann sein

0
Kommentar von timo8735
22.08.2016, 22:27

habe sie auf dem Rechner Gehäuse gelegt und ist runtergestürzt

0
Kommentar von Franky12345678
22.08.2016, 22:28

Externe HDDs können auch leicht fallen.

0