Frage von PLAyBoii98, 193

Darf ich bei einem Radler noch Auto fahren?

Lg

Antwort
von peterobm, 160

probezeit ist null komma null Promille angesagt. ob man zum Essen ne 0,33iger trinken kann; ich hätte damit keine Probleme. 

kommt drauf an, wann du nachher wieder fährst.

Antwort
von SuperKuhnibert, 162

Das kommt auf die Menge, an. Außerdem auch, ob Du noch Führerschein auf Probe hast. In letzterem Fall gilt die Null-Promille-Grenze.

Antwort
von conzcsgo, 159

In der Probezeit gar nicht.

http://www.kfz.de/bussgeldrechner/promille-grenzwerte/

Antwort
von kreuzkampus, 126

Solange Du keinen Unfall baust.....Aber, wehe, wenn....

Antwort
von WildeBanane, 151

Ja darfst du noch fahren, sofern du aus der Probezeit raus bist. Aber bei Probezeit gilt 0,0 Promille.

Kommentar von aribaole ,

Noch ne Schmerzpille dazu, und alles ist perfeckt. Fahren sollte man prinzipiell mit 0,0 Promill

Kommentar von WildeBanane ,

Aber es ist bis 0,3 Promille nicht verboten. Solange er keinen Unfall baut. Kommt halt drauf an wie er Alkohol verträgt.

Antwort
von Forio, 117

Wenn du 98 geboren bist denke ich dass du noch in der probezeit bist. Also nein du darfst nichtmal minimalen alkoholgehalt im blut haben... nichts nada.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten