Frage von Hansi3103, 195

Darf ein Schüler etwas mit einer Referendarin anfangen?

Hallo ich habe da mal eine frage. Ich gehe in die 10 Klasse bin 16 Jahre alt und habe eine sehr attraktive Referendarin im Sport Unterricht. (Wir beide haben etwas miteinander.) Ich weiß das es verboten ist mit dem Vorgesetzten zu schlafen aber in dem Fall ist sie nicht meine Lehrerin sonder nur an meiner Schule.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 50

Ein Referendar ist in allen Rechten und Pflichten einem verbeamteten Lehrer gleichgestellt. Er ist sogar Als Beamtenanwärter geführt und bezahalt, also muss er sich auch dementsprechend verhalten

Wenn sie sich auf dich einlässt, ist ihre Karriere beendet. Wenn es auffliegt, ist sie geliefert. Also lass sie in Ruhe, sie hat nicht Jahrelang gearbeitet um dies für eine Teenie-Liebelei in den Wind zu schießen. 

Also träum weiter!

Antwort
von atzef, 106

Ja. Natürlich. Das ist für ihn nicht verboten.

Für die Refrendarin allerdings kann das unter Umständen strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen und auf jeden Fall immer dienstrechtliche.

Antwort
von Libertinaer, 33

Strafbar ist ohnehin "nur" der Sex mit Schutzbefohlenen VOR 16. Danach ist es das nur noch strafbar, WENN gleichzeitig die Position dafür missbraucht wird (z.B. gute Noten für Sex).

Nun, "Schutzbefohlener" bist Du beim Klassenlehrer, nicht aber bei einer Referendarin. Somit also in doppelter Hinsicht alles okay.

Letztlich ist es eine Frage ihres Arbeitsvertrags, was dort drinsteht. Und das weiß nur sie - zumal Schulrecht Landesrecht ist, und jedes Bundesland unabhängig handelt.

Antwort
von Johannisbeergel, 106

Es geht nicht um "Vorgesetzte", sondern um Schutzbedürftige. Da sie dich unterrichtet, wird sie mit Lehrern gleichgestellt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 53

Hallo! Geht es um Sex so würde sie sich strafbar machen wie eine Lehrerin.

Lass es, alles Gute.

Antwort
von Sissi13, 107

Moin.
Was ist denn wenn man davor schon was hat? Dann ist das doch das gleich. Deswegen muss man damit ja nicht aufhören.

Antwort
von Trockenshampoo, 32

Also mein Lehrer hat uns erklärt, dass so etwas nicht verboten ist, aber deine Eltern müssen einverstanden sein sonst können sie sie anzeigen.

Antwort
von Novos, 86

Wenn sie in Deiner Klasse arbeitet, kann sie ihren Job verlieren, da es ihr verboten ist, sich mit schutzbefohlenen "einzulassen".

Antwort
von BjoernS04, 98

Ja klar ist nichts gesetzwidrigeres dabei  

Antwort
von haribolady, 82

Inwiefern habt ihr was miteinander?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Er wollte sagen "wir beide haben etwas miteinander besprochen. Aber sie hat mich abblitzen lassen".

Kommentar von LucyCouper54 ,

Warscheinlich.

Kommentar von haribolady ,

Ich denke auch, dass es sich eher um sowas handelt :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community