Frage von Vampirin2014, 54

Chemie Aufgabe zu Nachweis von Ionen! Könntet ihr mir helfen?

Hey Leute:) Bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe in Chemie zwei Aufgaben. Die ganze Zeit schon suchen meine Freundin und ich im Internet und Buch, aber irgendwie ist nichts aufzufinden:

  1. Erläutere das experimentelle Vorgehen beim Unterscheiden der Lösung von Silbernitrat und Natriumnitrat.

  2. Begründe das vorangehende Zugeben von Salzsäure zu einer auf Sulfat- Ionen zu prüfenden Lösung.

Vielleicht kennt sich ja zufällig jemand damit aus oder hat diese Aufgabe auch schon gehabt.

Danke schon mal:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cg1967, 19

Zu 1) Ergänzung zu Miraculix: In die Sonne stellen. Was schwarz wird ist Silbernitrat. Wenn du extremes Glück hast kann auch ein Silberspiegel entstehen.

Zu 2) Warum vorher? Tröppel die Bariumchloridlösung zuerst rein. Wenn sich ein (weißer) Niederschlag bildet ist Carbonat oder Sulfat enthalten. Wenn sich der Niederschlag in Salzsäure vollständig löst kannst du dir den Carbonatnachweis sparen und gleich hinschreiben: Carbonat enthalten, Sulfat nicht enthalten.

Antwort
von Miraculix84, 24

Zu 1)

a) Finger rein halten. Wenn er braun wird, war es Silbernitrat. Wenn nix passiert, war es Natriumnitrat.
b) Ein bisschen Kochsalz-Lösung (aus dem heimischen Salzstreuer) zugeben: Wenn ein Niederschlag entsteht, war es Silbernitrat. Wenn nix passiert, war es Natriumnitrat.
c) Etwas davon in der Chemiesammlung mitgehen lassen. Wenn der Lehrer sauer wird, war es Silbernitrat. Das ist nämlich teuer. Wenn er nix macht, war es Natriumnitrat.

Zu 2)

Kannst du hier besser nachlesen, als wenn ich dir das abtippe: https://de.wikipedia.org/wiki/Qualitative_Analyse#Verdr.C3.A4ngung_.28S.C3.A4ure...

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community