Frage von Meferro, 55

Brot heilig im Islam?

Eigentlich hatte ich das vergessen und aus dem Kopf gelöscht .. Ich musste mit einem Kollegen zur einem Seminar und da wir zu früh waren gingen wir zum Bäcker und holten uns eine Kaffee -- dann sah mein Kollege ( Türkischer Abstammung ) einen halben Brötchen auf der Straße und hob es auf .. 😳 Er legte  das halbe Brötchen auf den Kasten der Ampelschaltung .. und wackelte mit dem Kopf !
Ich habe nicht gefragt , warum und wieso .

Heute 2 Monate später sah ich in der Einkaufs Meile der Stadt einen älteren Herren der war afrikanischer Abstammung - der blieb stehen drehte sich um und hob einen Franzbrötchen auf und küsste 3x seine Handfläche und strich damit über das Brot und lag es neben einem Baum.. und ging weiter .. Er hatte eine Kappe auf und sah aus wie die Menschen vom Freitagsgebet .. von der Moschee an der Straße wo ich wohne ..

Warum tun die das ?

Antwort
von dudu987, 54

Da sieht man dich was für gute seiten der islam hatt☺️

Antwort
von gutefrage4343, 55

Die Stirn hat eine wichtige Symbolik im Islam und in muslimisch geprâgten Kulturen. Das Brot auf die Stirn zu legen, zeigt wie wertvoll das Brot ist. Das Küssen ist dagegen universell. Heilig ist das Brot jedoch nicht.
İm Türkischen sagt man zu seinem Verdienst z.B. "Brotgeld" wörtlich übersetzt.

Antwort
von schnitzle, 45

Im Islam sollte man einfach nicht auf essen treten oder wenn man es sieht einfach wegräumen dass keiner drauftritt denn es ist Nahrung man sollte sie mit Respekt behandeln da sie uns ernährt und wie ohne sie nicht auskommen würden.

Kommentar von pn551 ,

Und das soll sich nur auf den Islam beziehen? Das wird doch wohl für alle Religionen gelten, oder?

Antwort
von BonzeUndJetzt, 6

Respekt zeigen. Gott gibt und gott nimmt es. es gibt menschen die werfen mit brot auf fussballspieler ;) gott wird die verhungern lassen vielleicht nicht heute aber spâtestens nach dem tod kommt gerechtigkeit!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten