Bobbit wurm in Kroatien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Bobbitwurm (eunice gigantea) lebt im Boden. Für Angler ist er der ultimative Köder. Er wird mit Fallen gefangen, da er sehr scheu ist. Es besteht absolut keine Gefahr beim Baden mit ihm in Kontakt zu geraten. Er lebt auch im flachen Wasser also nicht erst ab 10 Meter tiefe. Giftig ist er nicht. Kann aber kräftig zubeissen. Ich hatte schon 2 mal das Vergnügen gebissen zu werden, aber ist weiter nichts passiert. Ich fange  täglich im Urlaub 2 Stück um damit zu angeln. Beim Baden gebissen zu werden ist AUSGESCHLOSSEN!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anton9714
09.05.2016, 21:26

Wenn er beißt dann ist er danach nicht mehr lebendig

0

Ich war schon 3×  immer 2-3 wochen in Kroatien und es ist noch nie etwas passiert. Also mach dir nicht zu viele Gedanken sondern Genies einfach den Urlaub. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist nachtaktiv, hat eine breite von ca. 2cm und wohnt in 10 bis 15 m Tiefe... falls du ihn im Urlaub kennenlernst beim nachtbaden in 10 - 15m tiefe sagst ihm einen schönen Gruß von mir ;) ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omniscentor
09.05.2016, 12:51

Deine Angaben zur Wassertiefe sind nicht korrekt. Ich fange die Dinger bei Wassertiefen von 0.5 Meter bis 3 Meter

Nachtaktivität ist zwar richtig, doch habe ich unzählige male beim Suchen am Tage Würmer gesehen welche sehr aktiv waren.

0

Mach dir darum keine Sorgen, dir passiert schon nichts, mir ist nicht von diesem Wurm bekannt, es ist nur einer von vielen Tieren im Meer. Genieß den Urlaub 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung