Frage von Muffffifiif, 31

Bluescreen Wdf01000.sys ; Windows 10?

Ich habe ein Problem, seit vorgestern kann ich meinen PC nur im abgesicherten Modus starten, denn beim Hochfahren bekomme ich einen Bluescreen mit der Fehlermeldung "wdf01000.sys". Ich habe auch kürzlich installierte Programme deinstalliert, meine Treiber sind angeblich auch auf dem neusten Stand. Kann mir jemand helfen?

Falls es notwendig ist: Betriebssystem: Windows 10 Home Prozessor : Intel(R) Pentium(R) CPU N3540 2.16GHz Ram : 4GB Systemtyp : 64bit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows 10, 26

wdf01000.sys  blue screen  kann verschiedene Ursachen haben 


Falsch konfigurierte, alte oder kaputte Gerätetreiber 
Aktualisiere Deine Treiber  Beschädigung in der Windows-Registry
Stelle die Registry wieder her

Viren oder malware,  

scanne mit :   https://de.malwarebytes.org/mwb-download/ 

Beschädigte oder entfernte Systemdateien mach eine System Wiederherstellung

  
Durch beschädigte Festplatte verursacht.Teste mit http://www.heise.de/download/product/crystaldiskinfo-593499> 
Speicher Fehler ,defektes RAM Teste mit http://www.heise.de/download/product/memtest-36819    wdf01000.sys  blue screen-kann durch verschiedene Hardware-, Software-, Treiber-, oder Firmwareprobleme hervorgerufen werden. 
Saubere Neuinstallation

Kommentar von Muffffifiif ,

Meine Registry habe ich "aktualisiert", treiber sind auf dem neusten Stand. Da ist alles ok. Aber eine Sache habe ich bemerkt. Als ich 'n früheren Werkstand laden wollte, wurde mir gesagt, dass das Laufwerk beschädigt sei. Vllt liegts daran.

Kommentar von ninamann1 ,
Kommentar von Muffffifiif ,

Werde ich nachher ausprobieren.

Kommentar von ninamann1 ,

danke für den Stern

Antwort
von Duponi, 21

wdf01000.sys ist ein Treiber, oft von Maus oder Trackpoint. Bennene ihn mal versuchsweise in wdf01000.old um und schau, ob irgendwas nicht mehr funktionniert. Normalerweise ist er unter  C:\Windows\System32\drivers  zu finden. Ist er woanders, könnte es auch ein als Treiber getarnter Virus sein

Antwort
von Bennisfrage, 18

Kommt du ins bios menü rein?

Kommentar von Muffffifiif ,

Ja, das ist möglich. Nur ich kenn mich im Bios nicht all zu gut aus.

Kommentar von Bennisfrage ,

Ich würd ihn einfach mal zurücksetzen und wenn er danach immer noch nicht geht einfach mal ein Installationsmedium von Windows 10 erstellen und neu installieren. So hats bei mir funktioniert.

So etwas ähnliches wie du haben im Moment ganz viele abe es lässt sich rellativ einfach beheben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community