Frage von hopeanddestiny, 186

Blickkontakt nicht halten können ein Zeichen von Desinteresse?

Bei meinem letzten Date war es so, dass ich beobachten konnte, dass er den Blick immer durch den Raum schweifen ließ und mich fast nie ansah, eher andere Dinge beobachtete wie die Tram draußen oder solche Dinge. Ist das ein Zeichen von Desinteresse oder einfach nur ein Zeichen sehr stark ausgeprägter Schüchternheit(er ist ein sehr verschlossener, ruhiger Junge)? Da es dann doch auch irritiert, wenn der andere einem fast nicht in die Augen sehen kann, ihm aber auffällt, dass der Typ rechts hinten im Raum mich die ganze Zeit anstarrt :D

Danke für die Antworten :)

Antwort
von FallingSociety, 73

Hallo hopeanddestiny,

aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen , dass der Junge höchstwahrscheinlich sehr schüchtern ist. Ich habe dieses Problem auch sehr oft. Es fällt mir schwer jemanden auf Dauer oder überhaupt erst anzuschauen bzw. jemandem in die Augen zu sehen.  Meistens trifft das genau auf die Menschen zu die ich sehr mag. Sagen wir es mal so : Wenn ich einen Jungen sehr mag , kann ich ihm nicht in die Augen sehen. Es kann vorkommen, dass ich eröte oder aber lachen muss. Beides ist in mancher Hinsicht peinlich.  Deshalb bevorzuge ich es die Gegend zu erforschen als denjenigen zu betrachten.  Leider wirkt soetwas oft sehr desinteressiert oder auf arrogant. Um nichts auf's Spiel zu setzten würde ich dir raten , mit dem Jungen zu reden. Du hast ja selber schon gesagt das er sehr schüchtern ist.

Natürlich kann es auch Desinteresse sein , man kann nie wissen. Allerdings tippe ich hier eher auch Schüchternheit. Viel Glück dir noch! :)

Kommentar von hopeanddestiny ,

Danke, lieb von dir :) Reden hilft bei ihm wirklich Wunder!

Antwort
von MarcoReusfake, 86

Ich denke, dass es für ihn komisch ist, in deine Augen zu schauen. Das ist bei vielen Jungen so, dass sie einfach dann mal wegschauen. Ich denke er versucht es, dennoch ist es schwer für ihn. Versuch ihn mal in die Augen zu schauen und ihn währendessen anzulächen. Daraufhin schau auf seine Reaktion. Somit wirst du feststellen können, ob er gerade mit der Sache überfordert ist oder auch nicht.

Weiterhin viel Glück mit ihm

MarcoReusfake ;)

Kommentar von hopeanddestiny ,

Das hab ich auch schonmal gemacht, er hat mich nur kurz angesehen und dann seinen Blick wieder schweifen lassen :D Denke, er ist einfach extrem unsicher. Aber Danke!

Kommentar von MarcoReusfake ,

Er ist zu 100% unsicher. :)

Versuch ihm die Unsicherheit zu nehmen. Unternimm mit ihm etwas, wo er aufblüht. Also wo er viel offener ist. (z.B. Sport,....)

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 41

Hallo, 

wenn der Blick immer gesenkt ist oder die Augen regelrecht durch den Raum fliegen, ist das normalerweise ein Ausdruck von Unsicherheit. Wenn er nicht nur den Blick abwendet, sondern auch den Kopf weg dreht - also ganz bewusst wegschaut, ist es normalerweise ein Zeichen, dass er entweder im Moment keine Lust auf eine Kontaktaufnahme hat oder sich nicht dafür interessiert, was da gesprochen wird. 

LG 

Kommentar von hopeanddestiny ,

Danke :) Dann war es bei ihm definitiv ein Zeichen von purer Unsicherheit!

Antwort
von TheAllisons, 52

Vielleicht hat er auch nur die Situation gecheckt, um nicht von seiner derzeitigen Beziehung bei dir erwischt beim Date erwischt zu werden. Frage ihn mal

Kommentar von hopeanddestiny ,

Er hatte noch nie eine Beziehung, also denke ich, das ist nicht der Fall ;)

Antwort
von BigBen38, 55

Hat er sich nach dem Date gemeldet ? 
Vermutlich war er schüchtern...ja.

Denn auch wenn eine Frau nicht ganz mein Typ sein sollte, schau ich sie an, wenn wir reden...

Starre sie aber nicht an, wenn wir nicht reden...^^ selbst wenn sie 110% mein Typ wäre ...

Wenn betretenes Schweigen geherrscht hat, allerdings, könnte er sich aus der Situation gewünscht haben...

Das aber ist schwer zu beurteilen, wenn man nicht dabei ist.

Kommentar von hopeanddestiny ,

Wir haben ganz normal geredet, was bei ihm schon sehr selten vorkommt, da er ein sehr schüchterner Typ ist und wir in der Anfangsphase uns wirklich nur angeschwiegen haben. Da hat er aber wirklich viel geredet, zwar nicht Blickkontakt gehalten, aber sehr viel nachgefragt, was ja eigentlich gut ist.

Kommentar von BigBen38 ,

Na dann...mach halt Du den ersten Schritt...und den Zweiten ...und Dritten...

...bis ihr vorm Altar steht ^^

Da muss er dann ja eh nur "Ja" sagen 😋

Kommentar von hopeanddestiny ,

Ich versuch's, obwohl es anstrengt :D Aber wenn man etwas will, muss man sich halt reinhängen, wie bei allem :P

Antwort
von FireHawk004, 59

Ich würde eher sagen dass er schüchtern ist :)

Antwort
von silas1995, 77

Weniger Desinteresse sondern eher geringes Selbstbewusstsein.

Das Problem haben viel (ich leider auch). Lass dich davon nicht entmutigen :)

Kommentar von hopeanddestiny ,

Ich versuche es, noch dazu kommt, dass wir beide sehr unsicher sind :D

Kommentar von silas1995 ,

Ah solche Dates kenne ich :D Bei mir kommt es dann immer zu peinlichen Situationen. Wo ich sie Küssen wollte sie es auch wollte aber wir uns beide nicht getraut haben :DDD


Aber viel glück und erfolg wünsche ich dir ^^

Kommentar von hopeanddestiny ,

Genau das hatte ich auch, ich wollte das, war aber zu unsicher und wir standen uns dann beide so gegenüber, voller Nervosität :DD O mann

Kommentar von silas1995 ,

Augen zu und ran :) Ihm wird es sicher gefallen :D

Kommentar von hopeanddestiny ,

Das werden wir sehen :D

Antwort
von Meatboy504, 17

Vielleicht ist er aus der Zukunft und du bist auserwählt und der Typ der dich angekuckt hat ist sowas wie ein Time-Ranger der deinen Freund zurück in seine Zeit mitnehmen will

Antwort
von dermitdemhund23, 83

Könnte definitiv auch Schüchternheit sein. Sag ihm doch einfach mal, dass er dir in die Augen schauen soll und schau wie er reagiert ;)

Kommentar von hopeanddestiny ,

Mach ich, wenn ich ihn wieder mal sehe ;) Danke

Antwort
von habakuk63, 65

Eher von absoluter Unsicherheit und Nervösität.

Antwort
von Nashota, 69

Ständiges in die Augen schauen strengt an und ist davon abgesehen auch oft ein Zeichen von Unsicherheit. Solange ein Gespräch unterhält, sollte man da nichts hineininterpretieren.

Antwort
von anitaadrijan, 53

Also bei mir ist das so, dass wenn ich einen Pickel hab oder meine Haare schlecht aussehen ich den gegenüber sehr selten nur in die Augen sehe, weil ich mich dann hässlich fühle.

Kommentar von hopeanddestiny ,

Ach, darüber braucht er sich eigentlich keine Gedanken machen :D Aber das kann ich auch gut verstehen, wenn ich jemandem, den ich mag gegenüber sitze, denk ich mir auch ständig: "Mist, sitzt alles richtig? Hoffentlich ist mein Mascara nicht verwischt"etc.

Antwort
von Nikita1839, 33

Ich kann auch Leuten nicht lange in die Augen sehen, ist halt so.

Antwort
von zeytiin, 48

Früher konnte ich Leute auch nie anschauen 😂 evtl ist er sehr schüchtern wie du sagst das kann daran liegen -

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten